Kann ich Trocken und Nassfutter für Hunde mischen?

23 Antworten

Mein Hund hat auch ab und zu die Phase, da frist sie nichts, aber auch garnichts!! Wenn ich ihr nur Trockenfutter geben würde, würde sie überhaupt nicht mehr fressen ,also habe verschiedene Trockenfutter geben und auch etwas Nassfutter und auf einmal hat sie gefressen. Gib ihr auch mal Hühnchenfleich oder mal Hüttenkäse / QUark das fressen sie auch gerne. Aber zu deine Frage, ob Trockenfutter mit Nassfutter, auf jeden Fall , mach ich auch und denen geht es allen sehr gut!Ich gebe auch ab und zu ein rohes Ei im Futter , da bekommen sie wunderschönes Fell. Koch deinen Hund mal Reis ab und gib es denen , fressen sie auch gerne. Also viel Glück für deinen Hund das wird schon:-)

schlauer hund. getreide ist auch nicht als nahrung für einen fleischfresser geeignet.

er hat scheinbar bemerkt, daß man ihm futter unterjubeln will, welches eher für hamster geeignet ist.

0
@ordrana

ja wenn du meinst!!! Ein Hund hat Phase so wie der Wolf auch , das er mal nichts frisst, das hat bestimmt nix mit GETREIDE zu tun.Ausserdem habe ich Trockenfutter wo kein GETREIDE vorhanden ist. !!

0

das sollte man nicht tun, kann wegen unterschiedlicher verdauungszeiten zu problemen führen. ich frage mich warum der hund sein trockenfutter nur frisst, wenn es mit nassfutter gemischt ist. nassfutter enthält meist noch mehr aromastoffe als trofu. eventuell ist das futter einfach nicht das richtige für ihn. oder er hat das futter den ganzen tag zur verfügung, wird beim fressen gestört, ist krank? es gibt einige mögliche gründe, die man erstmal abklären sollte, bevor man die natürliche reaktion des hundes austrickst und das tatsächliche problem überdeckt.

rein theoretisch schon. Du kannst das Trockenfutter auch mit etwas Wasser mischen.

Frag mal im Fachhandel nach, die wissen es am besten. Schon allein wegen der Nährstoffe und so

Die frage ist warum frisst er schlecht? Frisst er schlecht, weil er von haus aus sehr heikel ist, dann kann man es schon mischen, oder das Trockenfutter anfreuchten oder ein anderes Trockenfutter ausprobieren. Auch Hunden schmeckt nicht jedes Trockenfutter. Vielleicht hat er aber auch Zahnprobleme bzw. mit dem Zahnfleisch und das kauen des relativ festem Trockenfutter breitet ihm Probleme?

Meine Mutter hat das für unsere Katzen auch immer gemacht. also da wo sie was zu essen bekommen haben. So nassfutter in die schale und das Trockenfutter dazu. Weil die katzen wollten immer nur das nassfutter un wie meine mom das dann gemischt hat, haben sie alles gegessen! :)

Katzen brauchen kein Trockenfutter. Daß davon die Zähne sauber(er) werden, ist ein Ammenmärchen.

http://savannahcat.de/irrtuemer.html <- Punkt 6

0
@crashlady

warum?? der tierarzt hat gemeint, dass die nicht immer nur nassfutter essen sollen, sondenr auch was zum beißen ham. wir haben das nicht wegen den zähnen gemacht.

0
@crashlady

Stimmt nicht, drei Katzen bekommen Trockenfutter weil sie es sehr sehr gerne fressen und bei allen Katzen von 14 bis 7 Jahren habe super Zähne. Und wir lassen sie einmal im Jahr abchecken beim Arzt! Also denke ich das Trockenfutter garnicht so schlecht sein kann. Aber ich hole mein Trockefutter auch in Holland, weil sie das Wiskas nicht so gerne fressen.

0

Was möchtest Du wissen?