Kann ich sehen, ob jemand polizeilich gesucht wird?

9 Antworten

Nein, das fällt unter Datenschutz. Wohl gibt es in den Niederlanden Seiten, wo man die benennen kann, die einen selbst betrogen haben.

Es gibt spezielle Fälle, wo du an öffentlichen Plätzen Fahndungsplakate aushängen siehst. Aber direkt einen Katalog zum durchblätter oder überprüfen, ob jemand polizeilich gesucht wird, gibt es hier zum Glück nicht.

wow das geht ja schnell hier ... ich schreibe zum ersten mal im forum drum bitte ich um nachsicht:) ich bin nicht der typ mensch der andere gleich verurteilt nur mein bauchgefühl sagt mir das da was nicht stimmt! und ich versuche stets in ordentlichen kreisen zu verkehren @maik :) deswegen ja die vorsicht ... aber von dorf in großstadt ...

Wo gibt es Seite für Personen die per Polizei gesucht werden?

Wollte mich im Internet über einen Bekannten informieren, den ich kennengelernt habe und habe nichts gefunden. Wie sich herausstellte, war er per EU Haftbefehl gesucht und sitzt jetzt in U Haft. Hätte mir viel erspart, wenn man im Internet polizeilich gesucht Personen findet, ev mit Bild, und nicht nur für Österreich sondern EU-weit! Gibt es so eine Seite?

...zur Frage

Teamviewer Wichtig!

Hallo!

Ich habe mit einem gerade Teamviewer gemacht. Und wenn ich oben links auf "Teamviewer Beenden" klicke is dann die Verbindung auch getrennt, also kann er mich nicht mehr sehen oder auf meinen Rechner zugreifen?? -und wenn ichs deinstalliert hab (Teamviewer) dann kann er auch nicht mehr zugreifen oder sehen was ich auf dem Rechner laufen hab, oder? -sry bin noch ein wenig unerfahren in Fernwartung und sowas. lg

...zur Frage

Wie kann man feststellen, ob man im Ausland polizeilich gesucht wird?

Wenn man beispielsweise nicht ausgeliefert werden kann, wird man wohl nicht verhaftet. Aber bevor man ins Ausland reist, wäre es sinnvoll, dies festzustellen.

...zur Frage

Was soll ich tun bei einer Abofalle (IdeoLabs, C dating, Jedermann Inkasso)?

Ich hatte mich auf der C. Dating Website kurz angemeldet da es 14 Tage nur 1 Euro kostete. Das war 08/17.. Vor 2 Monaten habe ich Post vom Inkasso Jedermann bekommen, in welchem ich zur Zahlung aufgefordert wurde da sich dieses kostenlose Angebot in ein kostenpflichtiges Abo verlängert hat (den Account habe ich sofort schon 08/18 gelöscht). Ich habe mal in meinem Konto gesucht, die haben mir jeden Monat 89 Euro abgebicht, im Juli 18 ging es nicht und darauf kam eben das Schreiben vom Inkasso Jedermann. Ja ich weiß, das Konto sollte man gründlicher auf solche Abbuchungen überprüfen... Darauf habe ich dem Schreiben des Inkassos wiedersprochen da es sich bei sowas Um Abofallen handelt und diese Seiten extra mit kostenlosen Testwochen locken um Leute in die Falle zu locken. Eine Kündigung an IdeoLabs habe ich auch geschickt, vor 1 Monat.. bisher habe ich noch keine schriftliche Bestätigung der Kündigung erhalten... Heute nun kommt der zweite Brief vom Inkasso Jedermann, ich hätte die AGBs der C.Dating Seite angenommen und so wäre ich ja über alles informiert gewesen.. ich soll wieder zahlen, jetzt einen größeren Betrag...

Was soll ich jetzt machen?

Kennt jemand einen Anwalt der schon Erfolge mit diesen Betrügern hatte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?