5 Antworten

Kann ich mit meinem Ford Fiesta Benziner Baujahr 2007 Super e10 tanken?

Wenn der Hersteller eine Freigabe erteilt hat (was bei den meisten Pkw seit den 90er Jahren der Fall ist), dann ja. Kritisch sind nur Motoren, die in der Einspritzanlage Bauteile aus Aluminium haben, welches nicht auf Ethanol ausgelegt wurde. Dann kommt es zur Korrosion.

Woher ich das weiß:Recherche

Steht doch in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs, welchen Kraftstoff dafür geeignet ist oder an der Tankklappe

Damals gab's noch kein E10

0
@BackupBone

Unser Mazda aus 2005 verträgt auch E10. Die Motoren werden ja nicht explizit dafür gebaut sondern nur auf Verträglichkeit geprüft. Das geht auch nachträglich.

0
@Gehilfling

Natürlich. Nur steht das dann nicht in einer Bedienungsanleitung von 2007, wenn E10 erst 2011 eingeführt wurde.

0

Benzin ist flüssig, nicht fest.

Natürlich kannst du das.

Frag bei Ford nach ob dein Auto ne Freigabe hat.

Was möchtest Du wissen?