Kann ich mit einem Bahnticket aussteigen und 2 h später weiter fahren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das hängt davon ab, was für ein Ticket du hast. Ist es z.B. eine Fahrt innerhalb eines Verkehrsverbundes oder eine Fahrt zum DB-Tarif?

Das hängt von deinem Ticket ab. Z.B: Eine einfache Fahrkarte der DB mit mehr als 50km Entfernung ist 4 Tage gültig. Da kannst du bei deinem Kumpel übernachten.

Rolf42 05.11.2015, 22:34

Das stimmt nicht.

DB-Fahrkarten für einfache Fahrt bis 100 km gelten einen Tag, über 100 km zwei Tage.

0
ES1956 05.11.2015, 22:37
@Rolf42

Oh, danke. Wie komm ich auf 50/4 ? War das früher so?

0

Mit einem SPARticket nicht ansonsten ist dass möglich

Bei einen "normalen" Ticket ist das durchaus möglich, aber nicht bei einen Sparangebot denn diese sind meist Zuggebunden.

Ja du brauchst dann ein neues Ticket. Das Ticket ist solange gültig wie der Zug von A bis C braucht. Sobald diese zeit "abgelaufen" ist, verliert das Ticket seine Gültigkeit.

mit einem abo kannst so oft fahren wie du willst

auf der karte steht wie lange du sie benutzen darfst

Was möchtest Du wissen?