Kann ich mit 14 den Führerschein machen?

 - (Auto, Führerschein)

26 Antworten

Ja, dann viel Spaß mit der Polizei, der Staatsanwaltschaft, dem Jugengericht und nicht zuletzt mit deinen Eltern, wenn Du erwischt wirst. Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat und nicht zu vergleichen mit einem Ladendiebstahl, begangen als Mutprobe. Das hat weitreichende Folgen, von den Sozialstunden mal ganz abgesehen. Du wirst noch mit den Öffis und dem Fahrrad fahren müssen, während alle deine Freunde schon ihre Fahrerlaubnis haben und ein Auto besitzen.
Ferner kannst Du Berufe im öffentlichen Dienst, als Kraftfahrer und sonstigen sicherheitsrelevanten Beschäftigungen für die nächsten fünf Jahre vergessen. Den Halter des Fahrzeuges könnte durchaus auch eine Geld- oder Freiheitsstrafe ins Haus stehen, wenn er euch das Fahrzeug zugänglich macht.

Das alles geht solange gut, bis etwas passiert, und gebe Gott, das es dann nur ein Blechschaden ist.

Abgesehen davon, dass ich dein verhalten für unklug halte, kann man meines Wissens nach nur in Ausnahmefällen seinen Führerschein früher machen, wenn man z.B. sehr abgelegen wohnt und kein Bus richtung Schule fährt

Darfst du leider nicht^^ mit 16½ darfst du frühestens mit dem führerschein beginnen - wenn du begleitetes fahren mit 17 machst🤔

Wenn du gut fahren kannst - glaub ich dir das sogar^^ ist nicht so schwer, aber man hat eben eine große verantwortung für sich und die anderen.. mit so einem auto kann man auch mal entspannt sachschaden in millionenhöhe verursachen^^

Das kann ganz böse ins Auge gehen wenn die Polizei dich kontrolliert. Und das kann jederzeit passieren

Dann bekommst du eine Führerscheinsperre und kannst noch länger warten. Es gibt eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und falls du einen Unfall baust, vielleicht sogar noch mit Personenschaden dann bist du nicht versichert.

Und schon jetzt für dein Leben ruiniert.

Ab 17 kannst du den Führerschein machen wenn du dich für begleitetes Fahren anmeldest.

Mit Automatik ein Auto zu bewegen ist ja wohl auch keine Kunst.

Du kannst mit 14 keinen Führerschein machen. Die Prüfung kannst du frühestens an deinem 17. Geburtstag machen und dann muss bis zu deinem 18. Geburtstag noch ein eingetragener Mitfahrer im Auto sein wenn du fährst.

Woher ich das weiß:Hobby – Auto- und Motorradliebhaber

Was möchtest Du wissen?