Kann ich mich mit 11 schminken?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Das ist doch egal, jedermanns sache :) schminken ist ja dafür geacht, um schwachstellen zu kaschieren und vorzüge zu betonen! ich hab mit 11 oder 12 begonnen, halt um pickel und sowas abzudecken und ich hab auch mascara verwendet! Aber übertreibe halt nicht haha in den sommerferien zb schmink ich mich seltener, um meiner haut etwas gutes zu tun! ps. abschminken NIEMALS vergessen, sonst droht schlechte haut! LG

Jululuiii 21.06.2014, 20:28

Ich stimme dir vollkommen zu! Bei mir genauso ! Lg

0

Ich habe mit 11 angefangen. Es war kein Fehler. So hast du früh genug Zeit herauszufinden, wie du dich am besten schminkst. Dadurch verminderst du sämtliche Peinlichkeitem, in deiner Jugend. Das ist meine Meinung dazu ;-)

lovelyheart2403 22.06.2014, 11:10

Danke, so sehe ich das auch!

0

Ich hab mich mit 10 Jahren ca geschminkt, allerdings mit meiner Mutter und eben Kindgerecht, Augenbrauen gezupft und mit Gel fixiert, und durchsichtige Mascara. Denke das ist dann noch im Rahmen. Mit 14 hab ich mich dann zu Geburtstagen und so geschminkt, mit 16 hab ich mich dann komplett geschminkt :) das sah sicher nicht immer gut aus. Seitdem ich so 20 bin schminke ich mich täglich, aber dezent, benutze eine CC Creme matten Lidschatten in Nude, etwas Mascara und Bronzer/Blush weil ich sehr hell im Gesicht bin und schnell kränklich wirke.

Meine Hautärztin sagt außerdem, das Schminke nicht schadet, es kommt auf die Inhaltsstoffe an. Ich würde das so wie ich das gemacht habe mal mit deiner Mutter sprechen, Drogeriemärkte bieten Naturkosmetik an und für den Anfang reicht durchsichtiger Mascara und Augenbrauengel, :) man wächst da rein.

xxxbreexxx 21.06.2014, 20:36

Foundation und co würde ich aber so lange aus deinem Gesicht lassen wie möglich, das brauchst du in jungen Jahren wirklich nicht und auch dunkle Mascara ist nichts für den Anfang. Foundation und Concealer erst, wenn du es wirklich nötig hast.

1
xxxbreexxx 21.06.2014, 20:46
@xxxbreexxx

^^ mir ist was lustiges eingefallen. Ich war 14 und Fan von Avril Lavigne und bin einmal so geschminkt zur Schule gegangen http://1.bp.blogspot.com/-GefhTPwdWA0/UP4qJQKfreI/AAAAAAAAF84/Ylm9_7po7h4/s1600/avril.jpg natürlich mit schwarzen Fingernägeln, meine Lehrer und das hab ich heute noch in den Ohren fanden das sehr lustig :) meine Mitschüler fanden es cool, meine Eltern waren sehr sauer, ich hab dann bis 16 gewartet um dezent geschminkt in die Schule zu kommen, bitte nicht übertreiben :P

1
lovelyheart2403 21.06.2014, 20:49
@xxxbreexxx

Hi, endlich mal was nützliches. danke. Aber bitte was ist Augenbrauengel??? Da ich eh sehr dunkle Wimpern habe, verwende ich normale schwarze Mascara. Diese hat mir meine Mutter gekauft und ich denke es ist in Ordnung. Foundation und so benutze ich noch nicht. Nur manchmal getönte Tagescreme. Augenbrauen zupfen mache ich nur wenn es echt notwendig ist, und dann leider auch nicht alles... ;) Danke nochmal

0
xxxbreexxx 21.06.2014, 21:19
@xxxbreexxx

Ich habe hellbraune Wimpern und da hat durchsichtige Mascara immer gereicht, mit 16 hatte ich dann meinen Gruftitripp und hab mich ziemlich schwarz geschminkt ^^ aber wenn du die Mascara von deiner Mutter hast geht das in Ordnung.

1

Hi! Mit 11 wollte ich mich auch ier Schminken! Meine Mutter hat mir das aber garnicht erst erlaubt mit 12 habe ich irgendwann angefangen Mascara zu nehmen .... Das ist deine Entscheidung ! Zu früh ist es nie nur irgendwann zu spät.... Jetzt bin ich 15 Schminke mich täglich. Ich denke jetzt brauchst du das noch nicht aber das ist deine Entscheidung! liebe Grüße hoffe ich konnte die ein bisschen helfen

Mit 11 würde ich nicht anfangen, einfach aus dem Grund, dass es auf Dauer keinen Spaß mehr macht. Ich habe mit 13 angefangen, fett Kajal und Wimperntusche zu verwenden. Heute sind mir Bilder aus der Zeit schrecklich peinlich, obwohl ich nur 2 Jahre älter bin. Dafür habe ich damals die blamablen Erfahrungen gemacht und weiß heute, wie ich mich am besten schminke. Mehr als Eyeliner und Mascara benutze ich immer noch nicht, Make Up finde ich furchtbar unecht und aufgesetzt. Du solltest das allein für dich entscheiden, wie es dir besser gefällt, aber: Es macht Arbeit, ist langweilig, kann deine Wimpern z.B. ruinieren, wenn du die Wimperntusche nicht richtig ab kriegst und macht dich doch zu einer anderen Person.

Ich hab mit 16 angefangen. Nur ein bisschen, mit 17/18 sehr extrem und mittlerweile schminke ich mich nur noch, wenn ich befürchten muss, dass man mich fotografiert. Meine Mutter hätt mich vermutlich windelweich geprügelt, wenn ich das mit 11 schon gemacht hätte.

Mit 11 ist man noch Kind, für wen will man sich da schminken? Balzverhalten kanns ja nicht sein (hoff ich).

lovelyheart2403 21.06.2014, 20:37

Ich finde es echt nicht nett, das ich jetzt hier so runtergemacht werde. Wenn ich mich mit 11 schminke, dann sollte ich nicht übertreiben, ist doch klar. Aber das mache ich ja auch nicht. Ich weiß garnicht wo das Problem an Abdeckstift, oder leichtem Lidschatten ist???

0

vllt kommt die antwort jetzt ziemlich spät aber yolo :D also ich finde es ist dir überlassen. Es ist dein leben, also auch deine entscheidung. Und vllt die deiner Eltern :D Ich persönlich habe zwischen 12 und 13 jahren angefangen, als ich in die 7 Klasse gekommen bin. ich kannte aber auch leute die früher angefangen haben. Mit der zeit habe ich aber dann aufgehört mich zu schminken. Und heutzutage schminke ich mich nur selten (: Schminken sich den auch deine klassenkameradinen? vllt ist es auch nur eine phase von dir ;) Naja, wenn du dich schon schminkst solltest du vllt nicht mit make up anfangen, denn ich bin mir sicher du hast eine schöne reine haut. xoxo

Allso heut so tage sind schon 8 jährige geschminkt was ich sehr früh finde. meine eltern haben gesagt ich darf jetzt ( bin 12 ) wimperntusche drauf machen aber mehr net. Mit 13 darf ich bischen mehr nicht so aufällig aber halt mehr auch mit puder undn so. und mit 15 darf ich auch eileiner. ich finde es inordnung das ich wenigstens 1 wimperntusche darv und mit 11 jahren sollte man sich noch gar nicht schminken um gottes willen mach den fehler blo? nicht. Meine klassenkameradinen schminken sich wie ^18 jährige uns das sind richtig schei.. aus. PS: sry für dich rechtschreibung!!!!!!! LG

Oooooh, du wirst dich sooooo lange schminken können in deinem Leben, da kannst du ruhig noch ein wenig damit warten! Es werden auch Zeiten kommen, in denen du dir wünschen wirst, dich nicht schminken zu müssen! Da siehst du dir dann die hübschen jungen ungeschminkten Mädchen an und denkst dir: Wäre das nicht schön, nochmals ohne Schminke so hübsch zu sein?

Kind, erstmal auf die Schule konzentrieren, vielleicht danach! :-) Nicht boese gemeint, vielleicht kannst du dich zu Anlässen schminken. Du hast noch bestimmt eine schöne reine Haut! Mach sie dir nicht kaputt, ich weiss wovon ich "spreche"

lovelyheart2403 21.06.2014, 20:42

Ich konzentriere mich auf die Schule, nur mal so nebenbei! Und wenn das doch der Fall ist hat das sicher nichts mit schminken zu tun!

Und ich glaube, dass es eher schädlich für die haut ist wenn man sich jeden tag eine fette Schicht Make-up ins Gesicht kleistert. Wenn es dich interessiert:

Im Gegensatz zu anderen in meinem Alter, wasche ich mich morgens und creme mich ein, und trage dann etwas Lidschatten oder so auf! Ist besser als wie andere mit einem fetten Pickelgesicht durch die gegend zu rennen und auf cool zu tun, so wie manch andere 11-jährige!

0
Arigrnd 22.06.2014, 14:41
@lovelyheart2403

Lass doch den Lidschatten weg? Es ist kein grosser Unterschied, ob mit oder ohne Lidschatten???? Der bringt dir nicht viel :D 2. Sieht das nicht dumm aus, Lidschatten und keine Mascara? Das war gerade echt unverschaemt von dir "Pickelgesicht"... Die meisten koenn nix dafuer? Oh gott, wieso machst du dir ueberhaupt gedanken dich zu schminken??????

0

Ich bin auch 11. Habe mal Wimperntusche ausprobiert, aber ich finde das ,dass viel zu früh für mich ist. Ich bin einfach viel zu faul das jeden Morgen das drauf zu klatschen...Also hab ich mir gedacht warte ich noch 3 Jahre und versuchs noch mal :D

Ich denke 11 Jahre ist ziehmlich früh. Du wirst später wahrscheinlich Probleme mit unreiner Haut ,sprich Picke,l bekommen, fördere dies nicht. Und ja es ist ein Unterschied ob 11 oder 13 Jahre. LG

Ich finde das ist viel zu früh, mit 11 ist man noch Kind, da sollte man sich über sowas garkeine Gedanken machen.

Ich habe zwischen 14 und 15 angefangen. Nur so als Vergleich :)

lovelyheart2403 21.06.2014, 20:44

Sehr interessant, wie alt manche waren als sie Angefangen haben sich zu schminken. Wie alt bist du jetzt? Würde mich echt interessieren und ist auch nicht böse gemeint, fals du es falsch verstanden haben solltest.

0
Yellii 25.06.2014, 20:50
@lovelyheart2403

Äh, ich bin jetzt fünfzehneinhalb :D Ich habe mich auch mit 12/13 schon ab und zu mal geschminkt, wenn ich Lust darauf hatte, aber richtig angefangen habe ich erst so mit 14 :D Ich schminke mich jetzt auch nicht übermäßig mit Lidschatten oder so, sondern nur Kajal und Wimperntusche, mehr nicht :)

0

Kinder sollten sich noch nicht schminken....Du hast noch Zeit genug.

Meine Tochter wird sich ab 15 dezent schminken dürfen und keinen Deut früher. Make Up gehört nicht in Kinderhände und mit 11 bist du eindeutig noch zu jung!

lovelyheart2403 21.06.2014, 20:53

Hi, also ich wollte hier jetzt keine Kreuzverhöhre starten. Du hörst dich hier so an als wärst du meine Mutter, und das bist du eindeutig nicht! Was du mit deiner Tochter ausmachst ist mir Sch...egal. Und wimperntusche wird ja wohl noch okey sein! Wie alt ist deine Tochter zur zeit???

1
Pannendienst 22.06.2014, 16:37
@lovelyheart2403

Wow und mit dem Mundwerk küsst du deine Mutter? Du.... mir ist es schnurzegal, wenn deine Muter meint dich rumlaufen lassen zu müssen wie ein thailändisches Strichmädchen (die harten Ausdrücke darf man hier ja nicht verwenden)!

1
Yellii 25.06.2014, 20:52
@Pannendienst

Ich finde, wenn die Kinder dann so ins Teenageralter kommen, sollte man sie schon selbst langsam entscheiden lassen, wie sie sich schminken wollen und in welchem Alter. Klar, unter 10 Jahren ... das ist ECHT früh, aber so ab 12 oder so ... da muss man ihnen auch ein wenig Freiheit lassen

0
Quiddy 01.07.2014, 16:54
@lovelyheart2403

Warum fragst Du eigentlich nach der Meinung anderer Leute, wenn Du nur die Antworten akzeptierst, die Dir nach Deinem frechen Mundwerk reden?

0

Was möchtest Du wissen?