Ab wann in der Schule schminken?

8 Antworten

Also ich bin ja dafür sich gar nicht zu schminken. War bei uns sogar verboten (Mädchenrealschule welches zu einem Kloster gehörte). Die meisten Mädls machen sich damit nur die Haut kaputt, weil sie Pickel abdecken wollen und sich dann wundern warum sie immer mehr davon bekommen... Nimm eine einfache getönte Tagescreme (bebe young care soll recht gut sein). Gegen etwas Wimperntusche und Lipglos ist nichts einzuwenden aber bitte kleister dich nicht zu! Tut deiner Haut nicht gut und die meisten Jungs mögens auch nicht!

Ich bin tatsächlich durch die komplette Schulzeit, bis zur 12 Klasse, gekommen ohne mich zu schminken...

Gerade die minderwertige Schminke ist nicht unbedingt gut für die Haut, selbst wenn die was anderes auf die Packung schreiben... mach dir deine Haut nicht mit diesem ganzen Chemiezeugs kaputt...

Also, es ist ganz dir überlassen wann du dich schminken möchtest. Ich habe damit in der 8. oder 9. Klasse angefangen , allerdings war ich da 13/14 Jahre alt und der rest der klasse war schon älter als ich :/ Auf jeden Fall ist es dir überlassen ob , und ab wann du dich schminkst. Wenn die anderen bereits angefangen haben brauchst du auch keine angst zu haben, dass man dich mobbt oder sowas =P ich hoffe ich konnte helfen ;)

also ich hab mich ab der 6. geschminkt. ich war eher in der mitte. ein paar haben sich schon in der 5. geschminkt, manche noch immer nicht in der 8.

ich finde ab 13 jahren ist es ok, solange man sich nur dezent schminkt ( wimperntusche und kajal) lg steferl8

ich finde 12 völlig ok, kommt immer auf den Charakter an. Ich bin schon mit 5 in die Schule gekommen also sind meine Freundinnen alle 1 bis 2 Jahre älter wodurch ich auch einen älteren Standpunkt habe

0

ich komme auch in die 8 und werde bald 13. ich habe so ende 5 klasse ganz leicht... aber jetzt mahe ich komplett !! :))

Was möchtest Du wissen?