Kann ich meinen Vogelkäfig ans Fenster stellen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falls da Zugluft ist, kann das die Vögel krank machen. Gerade der ältere ist anfälliger dafür. 

Wenn er schon länger niest, würde ich mal zum Tierarzt gehen. 

Ein normaler Fensterplatz ohne pralle Sonne, Heizungsluft oder Temperaturschwankungen ist ok. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht, wenn man ein Fenster nach Norden hat, was die Überhitzung durch das Sonnenlicht ausschließt.

Wie schon richtig angesprochen, muß das Fenster vollkommen zugfrei sein.

Der Käfig sollte außerdem so stehen, daß weder von außerhalb des Fensters noch vom Zimmerinneren her, Unruhe auf die Wellensittiche einwirkt.

Grundsätzlich gilt für den optimalen Käfigstandort, daß dieser sich über Kopfhöhe des aufrecht stehenden Menschen befinden soll und möglichst hell sein soll.

Ein niedrigerer Standort in einem ruhigen, wenig vom Menschen frequentierten Raum, ist aber auch möglich.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die dürfen nicht in zugluft stehen, die bekommen leicht atemwegsbeschwerden die tödlich sein können. also weg vom fenster und nicht im zug stehen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, am Fenster könnte es ihm zu heiß sein, wenn die Sonne scheint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er nicht in der Sonne steht und es nicht zieht ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?