Kann ich meinen Kaninchen Schalen von rohen Kartoffeln geben?

10 Antworten

ja, kannst du ihnen geben, auch kartoffeln. nur es dürfen keine keime dran sein, die sind hochgiftig.

Hi,

Grüne Stellen bei Kartoffeln sowie die Keime sind zu entfernen. Kartoffeln sollten aber ohnehin aufgrund ihres hohen Stärkegehaltes nur sehr sehr selten auf dem Speiseplan stehen. Grüne Tomaten, sowie grüne Stellen an den Tomaten und die Pflanzen dürfen nicht verfüttert werden, rote ausgereifte Tomaten gelten als unbedenklich.

Das ist ein Auszug aus der Fütterungsempfehlung: http://www.diebrain.de/k-frischfutter.html

LG

Hallo,

du kannst denen Kartoffelschalge geben, jedoch nur ganz wenig. Die Kartoffelschlale enthält stärke und kann blähungen und Verdauungsstörungen bei Kaninchen verursachen.

Ich mache es auch ab und an, - Empfehlenswert ist es jedoch nicht!

Ich stimme schneehase zu.

Hier noch eine umfangreiche Futterliste für Kaninchen:
http://www.diebrain.de/k-frischfutter.html

Falls du noch Trockenfutter füttern solltest, findest du dort auch wertvolle Hinweise zur Futterumstellung.

Ne, ich füttere kein Trockenfutter!

0

selbstverständlich -kaninchen lieben die schalen sogar . falls sie die nicht vertragen sollten , kannst du die schalen vorher abkochen .-lg.