Kann ich meine alt Kleider im Restmüll entsorgen?

5 Antworten

Wenn sie wirklich nicht mehr tragbar sind: Ja dann ist das das beste.

Noch tragbare Kleidung solltest du allerdings lieber der Caritas spenden oder einer Kleiderkammer.

Achtung vor manchen Containern: Es gibt welche, da werden dann die KLamotten für viel Geld in armen Ländern verschachert. Dann fände ich eine entsorgung noch besser

Hallo!

Ja, das kann man machen ------> bei wirklich schlechterhaltenen Sachen ist das sogar die ggü. dem Container bessere und fairere Wahl!

Container oder Kleiderspenden sind nämlich für Klamotten gedacht, die noch recht gut sind und noch von jemandem getragen werden können... und was wirklich übel und nicht mehr tragbar ist wandert in den Restmüll/Hausmüll -----> da braucht man ja auch einen Ort für :)

Erlaubt ist es. Auch wenn viele der Meinung sind, alles wird gebraucht, dem ist nicht so.
Was wirklich kaputt oder aua der Mode ist, wird nicht mehr benötigt.
Es landet im Restmüll und wird verbrannt.
Entscheidend wäre die Frage, was ist für Dich die Preiswerteste Lösung. Wenn Dein Restmüll gewogen wird, oder die Tonne zu klein ist, dann lieber in den Kleidercontainer.

Wie entsorge ich Restmüll richtig?

Hallo an alle. :-)

Bisher musste ich mich damit nicht auseinandersetzen, muss nun aber so einiges an Restmüll entsorgen. Folge Liste war für mich sehr aufschlussreich, was genau in den Restmüll gehört: http://www.haushaltstipps.net/tipps/restmuell-entsorgen-so-wirds-gemacht.html

Mir ist jedoch unklar, wie ich denn vieles genau in den Restmüllbehälter tun soll. Staubsaugerbeutel sind in Ordnung, aber wie sieht es mit per Besen zusammengekehrten Staub oder Staubtüchern aus? Soll ich irgendwo nach und Staub "lagern", bis genug angesammelt ist? Und dann einfach in beliebiger Plastiktüte verschnürt in den Restmüllbehälter?

Auch Glühbirnen sollen ja in den Restmüll (habe gerade mehrere von, keine Energiesparlampen), aber wohl nicht einzeln und ungeschützt.

Soll ich einfach einige Zeit (falls mal nicht so viel anfällt) verschiedenes für den Restmüll sammeln und dann in einem üblichen Plastikbeutel entsorgen?

Ich möchte ja lediglich alles vorschriftsmäßig machen, deswegen diese vielleicht banal anmutende Frage. Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Restmüll Entsorgung

Servus. Ich hab hier ein blauensack Restmüll. In unsere Tonne kann ich sie leider nicht tuen da der Sack etwas groß und die Tonne voll ist. Ich wollte frag wo ich mein Restmüll legal entsorgen darf. Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Nicht tragbare Kleidung in den Restmüll?

Meine Mutter und ich misten unseren Keller aus und haben etwa vier Säcke mit alter Kleidung (oder anderen Textilien) gefunden. Nun ist es so, dass unser Keller recht feucht ist, weshalb die meisten Kleider verschimmelt sind (und wirklich nachschauen, ob etwas noch in Ordnung ist, wollen wir ob des Schimmels nicht). Wir sind uns jetzt unsicher, ob wir diese Kleider einfach in den Restmüll werfen können, oder ob wir zu einer anderen Stelle müssen, da sich ja ständig was bei den Verordnungen ändert. Könnt ihr uns weiterhelfen?

...zur Frage

biomüll oder restmüll?

in welcher tonne sollte man finger-oder fussnägel entsorgen?

...zur Frage

Wann sortiert ihr Winterklamotten, aus und wann die Sommersachen?

Hallo liebe Community! Mich würde interessieren, wann ihr eure alten Winter oder Sommer-Klamotten aussortiert. Also sortiert ihr jetzt im Frühjahr eher die Winterklamotten aus oder eher die Sommerklamotten? Ich sortiere, z.B. jetzt im Frühjahr eher die Winterklamotten aus. Aber mein Sohn meinte das das falsch wäre, da jetzt ja eher Sachen für Frühjahr oder Sommer gebraucht würden. Also wie macht das ihr? Liebe grüße Racheengel

...zur Frage

Was kann ich gegen die Angst, vor der Entsorgung meiner Lieblingsjacke tun?

Hallo Community, auch wenn es blöd klingt ist es mir mit der Frage ernst. Meine Mutter lässt nicht locker, und will meine Lieblingsjacke entsorgen weil der RV kaputt ist und sie ihr nicht gefällt. Morgen will sie, sie mit zum Recyclinghof nehmen und in den Altkleidercontainer schmeißen. Ich hänge aber noch sehr an meiner Jacke und die Vorstellung was man dort alles mit meiner Jacke machen wird macht mich wahnsinnig. Ich habe schon Albträume und wache schweißgebadet in der Nacht auf. Meine Mutter meint das wäre nur die wärme, und wenn das "alte kaputte Ding" erst mal weg wäre würde ich froh darüber sein. So meint es meine Mutter, aber ich bekomme schon Panikattacken wenn ich an Morgen denke. Ich weiß echt nicht mehr weiter, und meine Mutter lässt das kalt. Ich weis selbst das meine Jacke nicht jedermanns Geschmack ist, aber ich mag sie noch genauso gerne wie am ersten Tag, warum soll sie dann unbedingt vernichtet werden? Wie kann ich das überstehen, oder gibt es noch eine Rettung für mich und meine Jacke? Sorry für den langen Text und Danke fürs durchlesen, ich würde mich über sinnvolle Antworten freuen. LG Skater2015

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?