Kann ich jeden Tag andere Muskeln trainieren?

5 Antworten

Ein Plan besteht aus Volumen und Frequenz. Sinnvoll ist für Anfänger ein GK Plan, also niedriges Volumen und mehr Frequenz.

Zudem kann ich dir empfehlen das Diagramm der Superkompensation anzugucken. Die beschreibt warum es wichtig ist nicht länger als 2-3 Tage Regeneration zu haben, denn danach nimmt die Leistung des Muskels wieder ab.

Z.b Schulter hast du nur Sonntags, bis zum nächsten Sonntag sind es 7 Tage.

ok stimmt aber ka wo ich diese einbauen sollte.

0
@Sirius2626

Mach doch ein GK Plan mit komplexen Grubdübungen, sie stellen das Fundament für funktionales training und Körperspannung dar.

In erster Linie hast du dadurch auch mehr Zeit, weil du nur 3 mal die Woche zum Training gehst statt 7 mal. Und zudem hast du dann keine 2-4 Übungen pro Muskelgruppe, sondern 2-4 funktionale Übungen für den ganzen Körper und kannst nach 1 Stunde aus dem Studio abhauen. Du könntest ja den Plan Mad Cow übernehmen und dir die Technik zeigen lassen.

0

Hallo! Kann man aber ob das sinnvoll ist hängt von Dingen ab die in der Frage fehlen. Wie Alter und Trainingsstand.

Zumindest im 1. Jahr sollte man Ganzkörpertraining machen - danach kann man sich die Frage neu stellen. Fast immer wird zu früh gesplittet weil man sich am Spitzensportler oder Könner von eigenen Gnaden orientiert.

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Kann man wenn jede Muskelgruppe mindestens 2 x pro Woche angesprochen wird, jedoch ist das alles andere als zeitlich effektiv.

Besser wären 2 oder 3 Trainingseinheiten Ganzkörper/Woche für 60 ... 90 min.

Günter

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrungen im Functional Training, Step-Aerobic, Radsport

Natürlich, darum gehts im Bodybuilding. Allerdings ist es erwiesen dass du mehr Erfolg hast wenn du es nicht übertreibst, die Muskeln wachsen in der Regenerationsphase nicht beim Training.

jeder Muskel hat ja regenerationszeit. ich trainier ja einfach jeden tag nen anderen Muskel.

0

Theoretisch kannst du das. Doch damit wirst du als Anfänger, oder fortgeschrittener keine maximalen erfolge erzielen.

Bitte informiere dich ausgiebig bei einem ausgebildeten Fitnesstrainer.

jeder Muskel hat ja regenerationszeit. ich trainier ja einfach jeden tag nen anderen Muskel.

0

Was möchtest Du wissen?