Kann ich einfach mein Konto überziehen?

13 Antworten

Eine Überzeihung kann abgewiesen werden und kostet noch höhere Zinsen als ein vereinbarter Dispositionskredit.

Dazu kann eine Überziehung ohne Genehmigung der Bank unter Umständen auch zu einem Schufa-Eintrag führen.

Also erst mal zur Bank, fragen ob man einen Dispo bekommt und am Ende das wichtigste nie vergessen:

Meine Ausgaben pro Monat sind immer nur so hoch wie die geringste Einnahme in einem Monat bzw. der Lohn ohne Zusatzleistungen.

Wer mehr ausgibt, wird früher oder später pleite sein.

einen dispokredit räumt die bank ein, den kann man nicht beantragen. der überziehungsrahmen steht auf dem kontoauszug, wenn man einen hat. hat man den nicht, kann man nicht überziehen udn zahlungen werden nicht ausgeführt

übrigens beträgt der zinssatz bei unserer bank 18, 5 %, da sollte man sich überlegen, ob man den nutzen will.

Ohne Dispo solltest Du es unterlassen, Dein Konto zu überziehen. Die Bank muss nicht zustimmen, wenn Du einfach so überziehst.

Geh am besten zu Deiner Bank und beantrage einen Dispo. Wie hoch dieser ausfallen wird, entscheidet die Bank, außer Du sagst gleich, dass Dir 100 Euro genügen.

Je nach Deinem Einkommen wird Dein Dispo ausfallen. Das wird Dir aber von den Angestellten der Bank sicher alles beantwortet werden.

Was möchtest Du wissen?