Konto im Minus ohne Dispo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sei froh, daß die Bank die Lastschrift noch eingezogen hat, sonst wären Dir auch noch Rücklastschriftgebühren zugekommen. Bis zu einem gewissen Grenzwert lassen die Banken auch ohne Dispo eine kleine Überziehung zu. Allerdings solltest Du Dir im klaren darüber sein, daß der berechnete Zinssatz von der Überziehung ohne Dispo wesentlich höher liegt als mit eingeräumten Dispo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man Ueberziehung aus Kulanz...Die Bank hat die Abbuchung also " ausnahmsweise von sich aus genehmigt....Kann allerdings auch sein, dass es zwar heute so auf Deinem Kontoauszug steht und morgen zwecks mangelnder Deckung zurueckgebucht wird... Wenn sie es bezahlt haben, dann sei froh....Eine Rechnung weniger.....Aber wie gesagt, warte erst mal ab....:) aehmmm...und wieviel Geld wolltest Du denn heute abheben, wenn nur noch 7 Euro drauf waren???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also hatte ich auch mal bei der olb... da war das so, das ich offene gebühren noch bei der olb hatte, die sie mir einfach abgezogen hatten, auch wenn ich dann im minus war! vll ist es bei dir genau so .. mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eig müsste das dann aba nicht gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoriFee
06.10.2011, 15:43

Ich weiss, deswegen versteh ich ja nicht wieso des so ist..

0

Was möchtest Du wissen?