Kann etwas schief laufen wenn ich bei otto ein fahrrad bestelle?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eigentlich nicht.

Das Fahrrad ist halt bei der Lieferung nicht komplett aufgebaut, sondern vormontiert.

Du musst dann noch kleinere Sachen selber erledigen, sollte aber mit etwas Geschick kein Problem sein.

Ein Nachteil könnte sein, dass du das Fahrrad nicht Probe  fahren kannst. Wenn du aber weißt, was du brauchst, ist dies kein Problem.

Achte aber darauf, dass du dir keinen Schritt bestellst!

Und bei der Abwicklung von Garantiefällen ist es so halt etwas komplizierter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es kein Billigrad ist. Ein Fahrrad kann nun mal nicht 200 oder 250€ kosten, nur eine Frage der Zeit bis das Ding auseinander fällt.

Und wie schon ein Vorposter geschrieben hat, du musst das Fahrrad auch selbst zusammen bauen.

Dazu kommt noch, dass du bei Garantiefällen nicht mal ebenso wie beim Fahrradhändler kurz vorbeo kommen kannst. Du musst es einschicken und das stelle ich mir bei einem Fahrrad schon etwas schwer vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst das Fahrrad vermutlich dann selbst zusammenbauen.

Wenn das für dich kein Problem ist, wüsste ich nicht was da schief laufen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Otto ist eigentlich ein recht vertrauenswürdiger Shop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zu einem Fahrrad Händler vor Ort und sich das Fahrrad angucken. Fahrräder von Aldi Netto und auch Otto sind meist schlecht verarbeitet und bieten nicht die gleiche Qualität wie ein Fahrrad von Stadler zB 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt nicht. Bei OTTO haben meine Eltern viel gekauft. Es gab nie einen Mangel. Die gelieferten Sachen waren super und die Konditionen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?