Kann es sein das volle Batterien schwerer sind als leere? (ernst gemeint siehe beschreibung)

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wärend Spannung, Durchmesser und Länge von normalen Rundzellen genormt ist, ist es der Inhalt und das Gewicht nicht. Makrenbatterien sind schwerer als Billigbatterien an der DIscounterkasse. Kann sein, dass die neuen Batterien tatsächlich schwerer sind, selbst wenn es die gleiche MArke ist. Denn es verschiedene Typen von Markenbatterien. Welche die besonders viel Kapazität haben, also viel Energie haben und es gibt welche die wenig Energie haben, diese aber bei Nichtgebrauch, also Lagerung, nicht so schnell von selber verlieren. Diese sind leichter, halten aber in einer Tastatur oder Uhr viel länger als die schweren.

Und auch bei den Billigbatterien die leicht sind und auch schnell Energie durch Lagerung verlieren gibt es unterschiede im Gewicht, je nachdem wie viel der Hersteller gerade spart. Der Trick ist gute und schlechte BAtterien zu verkaufen so dass der Kunde sich nichts bei denkt wenn er von der Leistung enttäuscht wird weil das ja nicht immer passiert.


Aber es gibt tatsächlich einen Effekt, der leere Batterien leichter erscheinen lässt als wenn die noch voll waren. Der "Becher", also das Gehäuse ist der Minuspol und der wird durch die Chemikalien zur Stromgewinnung zersetzt. Da der von innen angegriffen wird, wird das Gehäuse dünner. Fasst man die Batterie an, fühlt sich eine leere Batterie wärmer und weicher an was den Eindruck von Leichtigkeit verursacht. Ist die Batterie noch voll, ist das Gehäuse dicker, nimmt mehr Wärme aus den Fingern auf und ist härter. Das Gewicht ist immer noch gleich, aber das gefühlte Gewicht ist unterschiedlich.

Bei Knopfzellen für Hörgeräte gibt es einen "Test", einfach fallen lassen, die vollen springen nach dem Aufprall höher als die leeren. AUch bei Rundzellen (also Mignon z.B.) gibt es diesen Effekt, allerdings kann man den Unterschied eher am Aufprallgeräusch hören als durch stärkeres Abprallen vom Boden beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein Pauker hat recht. volle batterien sind genauso schwer wie leere.

allerdings sind gute batterien schwerer als billige....

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Commodore64
04.12.2013, 22:32

Aber leere Batterien fühlen sich leichter an weil der Becher dünner geworden ist und somit sich weicher anfühlt.

Weiß auch die Werbeindustrie. Kennt Deine Generation vermutlich nicht mehr, über 20 Jahre Yogurette Werbung. Zwei Joggerinnen (zum schluß zwei Kerle) eine dünn und sportlich, die andere schnauft der hinterher, das Gegenteil. Da beißt die sportliche in einen Schokoriegel und folgender in der zusammenfassung absurde dialog kommt:

"Macht das nicht dick!?" - "Neeeee! Schmeckt leicht nach Erdbeeren!"

0

nein, die Batterie verliert nicht einmal Elektronen, wenn sie sich entlädt. Wäre das der Fall, würde sie an Gewicht verlieren, du würdest das aber niemals merken könne. Aber wie gesagt, dies ist nicht der Fall, die Batterie bleibt so wie sie ist, mit der Ausnahme, dass sie ihre Ladungen abgibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hogui
02.12.2013, 22:19

noch einmal, da meine Antwort nicht sehr präzise war:

Wenn sich eine Batterie entlädt, wandern die Elektronen zwar von der Batterie in deine Tastatur, sie geben dort aber lediglich ihre Ladungen ab und kehren dann zurück in die Batterie, somit verliert eine Batterie keine Elektronen. Wenn du die Batterie normal behandelt hast, dürfte auch kein Verschleiß vorhanden sein, dass heißt die Batterie hat auch keine Teile des Gehäuses verloren, wodurch sie leichter werden könnte.

Hast du also die gleiche Art der leeren Batterie wieder in die Tastatur getan, wiegt sie auch gleich viel.. :)

0

Sind die neuen Batterien vom selben Hersteller? Wenn nein, dann ist das unterschiedliche Gewicht produktionsbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nicht sein denn das Material was sich in der Batterie befindet kann diese nicht verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt, leere sind etwas leichter, aber das ist so wenig, das sich es mit herkömmlichen Waagen nicht feststellen läßt, das sind so irgendwie Femtogramm.

Das was Du festgestellt hast, ist nur bauartbedingt, vl. wurde statt Alublech, Eisenblech verarbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe das aber auch bei meinen handy es kommt mir nachm aufladen schwerer vor? is das vllt ein psychologisches phänomen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab manchmal auch das Gefühl dass volle baterien schwerer sind. Meistens wenn ich meine Batterien aus dem Controller nehme und neue einsetze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hogui
02.12.2013, 22:14

ist aber nicht der Fall bei gleichen Batterien

0

Klar sind sie leer leichter. Das ist aber bekannt.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hogui
02.12.2013, 22:13

nein, das stimmt nicht

0

Das gefühl habe ich auch. Mein Physik und Chemie Lehrer meinte das das kein Unterschied am Gewicht machen würde .

Lg titanicandbri

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hogui
02.12.2013, 22:14

da hat er auch Recht

0

Was möchtest Du wissen?