Kaninchen Kieferfehlstellung?

2 Antworten

Moin

Ist denn die Ursache der Fehlstellung bekannt? Was bekommen deine Schatzis zu fressen?

Wenn man einen guten Tierarzt hat, dann kann das behandelt werden. Eingeschläfert werden müssen idR nur die Tiere, bei denen der Halter nicht aufmerksam war und das Problem bemerkt hat, oder gleichgültig und nicht zum TA gegangen ist oder wo der Tierarzt nicht ordentlich gearbeitet hat.

Diese Seite https://www.kaninchenwiese.de/gesundheit/zahnerkrankungen/ kann dir vielleicht helfen. Sie gibt viele wertvolle Tipps, besonders worauf du beim TA achten musst. Wenn der keine Ahnung hat und sich nicht an die hier vorgegebenen Behandlungsabläufe hält, dann scheu dich nicht zu sagen "halt, das möchte ich so nicht, ich gehe zu einem anderen Arzt" dein Tier wird es dir mit einem langen, glücklichen Leben danken

Alles Gute euch beiden

Ja, das stimmt leider. Meistens sind, oder werden dann auch die Kiefer betroffen sein, was sich bis zu einer Beeinträchtigung der Atemwege entwickeln kann. Aber noch mache Dir keine Sorgen darüber und genieße die Zeit mit dem Tier. Die Lebenserwartung ist aber deutlich geringer bei Kaninchen mit Fehlstellung.

Was möchtest Du wissen?