Kaninchen Fell ist immer schmutzig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

ich glaube da kannst du nur auf die Hygiene um ihn herum achten. Es ihm abzugewöhnen dürfte schwierig sein.

Falls er stubenrein ist, dann am besten die Kloecke mehrmals am Tag sauber machen. Das geht  ja schnell. Falls er überall hinpinkelt, dann am besten trotzdem einmal am Tag sauber machen.

Wie hast du denn eingestreut? Meine haben in ihrem Bereich die Wanne von einem Käfig, die ist mit Strohpellets und und Stroh aufgefüllt. Dort ist auch deren Klo. Mit den Pellets bin ich sehr zufrieden, da sie sehr gut Flüssigkeit aufnehmen. Vielleicht hilft es wenn du unter deine normale Einstreu ebenfalls diese Pellets füllst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlisonApril
02.08.2016, 14:02

Danke :)
Ich hab auch eine Wanne die ich als Klo benutze und da hab ich einfach Zeitung und Stoff darüber.
Ja er macht sein Geschäft drinnen in der Wanne.
Allerdings wenn er pinkeln musst Sucht er sich irgend ne stelle und setzt sich genau da rauf.
Das Klo mache ich 2 mal täglich sauber.

0

Ist ´n weißes, gell? Aber Du gehst doch nicht auf Ausstellungen damit, oder? Da werden denen gerne mal die Pfoten mit Wasserstoffsuperoxid geweissnet! Wenn Du täglich den Stall mistest und der peinlich sauber ist, kann sich nix verfäben.

P.S.: Guck´Dir Deine Fußssohlen an, wenn Du den ganzen Tag barfuß läufst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlisonApril
02.08.2016, 14:06

Danke
Ja ein ganz weißes. Nein das mach ich nicht nur sieht wirklich unschön aus.
Es ist ja wirklich sehr sauber ich mach das Klo 2 X Täglich. Er macht auch ins Klo nur wenn er pinkeln muss Sucht er sich ne andere stelle und setzt sich genau ins Urin. :-/

1
Kommentar von AlisonApril
02.08.2016, 14:12

Ja ist er :) stimmt darauf bin ich noch nicht gekommen.

1
Kommentar von AlisonApril
02.08.2016, 19:38

Das hab ich schon gemacht mit dem Tierarzt und sie meinte es sollte erst eine gemacht werden wenn er alles Rammelt und keine Ruhe gibt.
aber er ist gar nicht so b.z macht es relativ selten und wenn dann nur das Kaninchen.
Und ich find es auch nicht gut denn wie kann ich über diese Operation entscheiden finde das liegt mir nicht im Recht..

1
Kommentar von AlisonApril
06.08.2016, 03:49

Monara1988

Ach ja? Man MUSS ALLE MÄNNLICHE KANINCHEN KASTRIEREN?
Und man kann sie nicht zusammen halten?!

so ein BLÖDSINN!

Bei mir funktioniert es Prima!
Wie ist es in der Natur?! Sind die da Kastriert?
Da "Leiden" wie du es ja sagst genau so dran.


Und ich glaube Kaum das du es besser weist alts einige Tierärzte. Die Meinungen sind da gespalten. Es ist einfach so und ICH sehe es nicht ein in Kastrieren zu lassen! Diese Entscheidung liegt nicht bei mir.
So ne Operation kann auch schief gehen und ich möchte nicht verantwortlich sein das ein Lebewesen stirbt!
Für mich kommt es nicht in frage.

(Außer es hat mit gesundheitlichen Gründe zu tun das ist aber was anderes.)

0

Unten an den Pfoten ist das doch eigentlich normal.

Mach öfters sauber dann kann es gar nicht so dreckig werden.

Wenn es sich wellst hat es vielleicht sogar Parasiten, wie Haarlinge oder Flöhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?