Geh halt früher ins Bett.............

...zur Antwort

Am besten die Idee vergessen. Fensterbauer kommen lassen und dem den Auftrag für ne Thermoverglasung geben.

Wenns unbedingt ne Bastelstunde werden soll google mal "Vorfenster" und baue deine Scheibe danach.

...zur Antwort

Das Zeug is normal Standardware ausm Baumarkt, einfach mit dem vorhandenen hin gehen und passenden kaufen.

...zur Antwort

Den Unterschied haste eigentlich schon selbst erkannt.... Deutschland ist nicht Amiland... Mir geht der Halloweenhype jedenfalls gehörig aufn Sender.Feste und Feiertage sind sowieso nur noch auf Kommerz ausgelegt da muss man nicht noch irgendwelche amerikanischen Pseudofeiertage importieren.

...zur Antwort

Entsprechende Waschmittel aus dem Großmarkt verwenden und nicht Persil und Co.

...zur Antwort

Gegenfrage: Was möchtest du hauptsächlich damit machen?Bei den von dir genannten haste 3 Leistungsklassen aufgezählt.

...zur Antwort

Gratuliere, wenn das seit gestern drin is kommste nur noch mechanisch vorwärts... Bedeutet: Abfluss zerlegen und sauber machen.

Ich frag mich echt immer wieder wie man sich mit dem Zeug den Abfluss verstopfen kann.....

...zur Antwort

Stell mal bitte ein Foto von den Anschlüssen ein.

...zur Antwort

In 2 Monaten 2 mal krank und offenbar nix ernsthaftes (sonst wärste ja länger krank) kann durchaus ein Gespräch nach sich ziehen. 

Gewöhn dich besser daran das kein Arbeitgeber begeistert ist wenn die Leut wegen bissel schlapp und Halskratzen krank feiern, du bist nicht mehr in der Schule wo die Mama ne Entschuldigung schreibt.

...zur Antwort

Leg was einfarbiges unter das Glas und fotografiere es dann von oben, so sieht man leider nichts.

...zur Antwort

Mädchen mobbt ganze Spielstraße?

In einem dörflichen Umfeld spielen Kinder zwischen 4 und 12 Jahren alle seit Jahren harmonisch in einigen zusammenhängenden Straßenzügen zusammen, treffen oder verabreden sich. Nun ist vor etwa einem Jahr ein neues Mädchen (14) aus einem soziallen Brennpunkt in der Stadt nun in die dörfliche Idylle, ganz in die Nähe (knapp einen km entfernt) gezogen und hält sich permanent in diesen Spielstraßen auf. Sie ist deutlich größer als die anderen und besucht als einzige die Hauptschule im Ort, alle anderen sind auf dem Gymnasium. Ihr Auftreten ist recht plump und einfach und der Größenunterscheid verwundert, dass sie mit deutlich kleiner Kindern "spielt", aber offensichtlich findet sie keinen gleichaltrigen Anschluss.

Im Laufe der Zeit hat sich das Mädchen auf das ärgern der anderen Kinder spezialisiert. Insbesondere aber hat sie ein anderes Mädchen (12) zur Freundin gewonnen. Die beiden übernachten oftmals gemeinsam. Durch diese Freundschaft hat das 12-jährige Mädchen die vorher engen Kontakte mit anderen Kindern weit von sich gestoßen. Nun ätzen beide gegen die anderen. Immer wenn jedoch sich eine zweite Clique bildet, versuchen die beiden diese dann sofort zu zerstören, so dass nicht "linientreue" Kinder dann beleidigt und ausgegrenzt werden. Auf diese Art und Weise haben einige Kinder keine Freunde mehr oder fühlen sich hin und hergerissen, weil sie es den beiden recht machen wollen und nicht alleine sein wollen.

Wenn die anderen Kinder dann Freunde aus anderen Orten zu Besuch haben, so werden auch diese Besucher angegriffen und angepöbelt.

Die Eldern der beiden Mädchen ignorieren das Verhalten , damit dass die Kinder das selbst regeln und sich entfalten sollen. die anderen Eltern nehmen die Situation nichtt ernst (das wird schon wieder).

Hat jemand eine Idee, wie man mit dieser Situation als Eltern eines ausgegrenzten Mädchens umgehen soll.

...zur Frage

Früher gabs dafür Gruppendresche.... Wir brauchten keine Erwachsenen die das was regeln.

...zur Antwort

Das sind Einschlagmuttern, die Schrauben befinden sich auf der Gegenseite.Willst du die Einschlagmuttern entfernen hilft nur sie mit Gewalt heraus zu hebeln oder von der Gegenseite mit einem Dorn auszutreiben.

http://www.hornbach.de/data/shop/D04/001/780/491/489/50/DV_8_3857241_01_4c_DE_20120118161244.jpg

...zur Antwort