Kann ich zur Mensa gehen mit 135 IQ?

11 Antworten

Einen aussagekräftigen IQ-Test kann nur ein Psychologe durchführen und deuten.

Intelligenz umfasst die Anlagen (Begabungen) beim Menschen, die der Intelligenztest misst und unter anderem mit einem IQ in einer bestimmten Gruppe einordnet.

Nur bei geeichten Intelligenztests (von Psychologen, Neurologen, Ärzten durchgeführt).

Das ist eine fehlerhafte Information. Die Psychologin, welche bei mir ein Gutachten erstellt hat, sagte mir man spricht von Hochintelligenz, im Gegenteil kann ein Hochbegabter auch einen niedrigen IQ aufweisen.

Du meinst sicher eine Inselbegabung, oder?

Sorry, verstehe gerade nicht.

0
@JustSayNo

Nein. Es gibt zwei verschiedene Arten von Hochbegabung:

  • Intellektuelle
  • Begabungen

Intellektuelle Hochbegabung stellt einen IQ-Wert von 130.8 u. höher dar. Ab solch einem IQ-Wert spricht man in der Regel von Hochintelligenz (jeder Psychologe beschreibt es anders) nach der SD von 15.

Dann gibt es noch Hochbegabung die sich nicht durch einen Intelligenztest missen lässt, aber sich dennoch in hoher Begabung in Kunst, Musik, Theater, Sprache zeigt.

0
@DerFranzos

Also ist es doch eine Inselbegabung, so wie ein Absolutes Gehör?

0

Zur Zeit hat die Mensa geschlossen weil noch Semesterferien sind - wenn sie wieder geöffnet hat, darfst du da natürlich auch hingehen.

Aber nicht mogeln und den Studentenpreis bezahlen ;)

Du weist aber schon was ich mit die "mensa" meine oder?

0
@derheini61

Als Mensa (verkürzt aus mensa academica „Universitätsmittagstisch“ von lateinischmensa „Tisch, Tafel“; Plural Mensen oder Mensas) wird die Kantine einer Hochschule bezeichnet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mensa

Menschen mit einer normalen Allgemeinbildung in Deutschland, aber auch international verstehen unter einer Mensa zu der man gehen kann genau das.

Auch Google z.B. sieht das sehr ähnlich, denn das Wort "Mensa" hat eine allgemeinsprechliche Bedeutung.

Wenn du jetzt eine Person meinst, oder eine Firma oder einen Verein, dann tragen diese mit Sicherheit noch eine weitere Bezeichnung, wie z.B. Herr oder Frau Mensa oder die Mensa GmbH.

Bist du dir vielleicht selbst nicht sicher was du genau meinst?

0
@MrMiles

Wen geht um hochbegabung solte eine einigermasen gebildete deutsche auch wissen was mit die Mensa auch noch gemeeint sein kan! Mus nix gleich gmbh etc dahinter stehn! Sorry das du zu dum un nix kapierst

0
@derheini61

Da wiedersprichst du dir allerdings selbst.

Angeblich sind nur ca. 0,1% der Deutschen "Hochbegabt". Demnach steht das Wissen von 0,1% gegen das Wissen von 99,9%. Ich würde dann eher das Wissen der 99,9% als allg. Wissen bezeichnen, das Wissen der 0,1% als fachspezifisch.

0
@MrMiles

Zu algemeine wissen gehoert aber schon auch die "mensa" nix nur als studentenkantine zu kenen, sondern auch als vereein fuhr hochbegabte! Is eigentelich algemeinbildung, egal was sagst du jetz! Mus dafuer nix hochbegabt sein um das zu wissen

0
@derheini61

Naja dank dir weiß ich jetzt, dass es eine Mensa e.V. gibt.

Vielleicht hilft es mir mal bei Wer wird Millionär.

1

@MrMiles

Dir scheint wirklich Allgemeinbildung zu fehlen.

Mit 0.1% hast du einen IQ von ca. 145.

Mit 2.3% bist du intelligenter als 97.7% der Allgemeinbevölkerung und giltst als hochintelligent (syn. hochbegabt).

Klinisch hochintelligente besitzen einen IQ >130.

0

Was möchtest Du wissen?