Wieviel Punkte bei Mensa IQ-Test online?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mensa IQ Test sagt nur etwas über die kristalline Intelligenz aus, und weniger über die fluide.

Die kristalline Intelligenz umfasst explizites Wissen (semantisches und episodisches, wie z. B. Faktenwissen), als auch Gelerntes, wie bestimmte Verhaltensweisen, Fahrradfahren, Rechnen usw. Also nur.die Fähigkeiten, die im Laufe des Lebens erlernt bzw. durch die Umwelt bestimmt werden.

So ist z.B. Die fluide (flüssige) Intelligenz angeboren bzw. vererbt und kann nicht durch die Umwelt beeinflusst werden. Hierzu gehören die geistige Kapazität, Auffassungsgabe, und das generelle Verarbeitungsniveau.

Was hilft Dir alles erlernte, wenn dein Instinkt dich verlässt?

fluide (flüssige) Intelligenz ist durch umwelt beeinflussbar, die gene zeigen lediglich die grenzen auf

0
@1011010

Du verwechselst hier etwas, die kristalline Intelligenz (erlerntes) kann durch die Umwelt (Bildungsniveau) beeinflusst werden, nicht jedoch die Fluide.

Warum glaubst Du, tun sich viele Akademiker (erlerntes Wissen Krastalline Intelligenz) so schwer veränderungen zu akzeptieren, bzw überhaupt mit in ihre Überlegungen miteinzubeziehen?

1
@BluePapillion

So weit ich das gesehen habe, bestanden die Aufgaben im Online-Test aus Formen, die man einer Reihe nach auswählen musste. Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber das würde ich eher bei der, wie du es nennst, fluiden Intelligenz einordnen.

0
@BloodyNephilim

Ich gebe Dir recht, man kann es so sehen, aber wenn Du genau überlegst, liegt hier auch der Grund begraben warum IQ Test so wenig aussagefähigkeit besitzen. Die Formen werden danach kombiniert, wie derjenige der sie aussucht (nach seiner Logik) aufbaut, es handelt sich hierbei um ein Kristallines Konstrukt das "nach der Logik des Konstrukteurs beurteilt wird.

Deshalb sind auch die Zeiten zur Umsetzung für einen IQ Test unrealistisch, Logik (fluide Intelligenz) ist das umsetzen, die richtige anwendung von Verstand in Ruhigen und/oder Stresssituationen, in eine plausible Lösung. Beim Mensa Test wird keine logische Lösung "unabhängig von der Zeit gesucht, es wird eine "bestimmte Lösung" (aus drei -bis vier Vorgaben" schnell gesucht.

Hier gehts mehr darum, einen Multiplichoice Schnelligkeitstest zu absolvieren.

Denn Gewinnen kannst du nur, (Bewertet wird nur) wenn die Lösungsaufgaben in einer bestimmten Zeit erfüllt werden, nicht aber, wenn auch über die Zeit hinaus, alle Lösungen richtig sind.

0

Ich habe aus reiner Neugierde vor ein paar Jahren den Test auch mal gemacht. ich hatte 31/33 richtig in 12min. Ist aber kein richtiger IQ- test. Er besteht nur aus Matrizen und Zahlenfolgen die logisch ergänzt werden müssen. Der sagt nicht viel aus. Es geht grössten Teils um Mustererkennung.

Ich wurde von einem Psychologen getestet und als hochbegabt eingestuft....hier in einem Test im Internet allerdings "nur" als durchschnittlich...xD.

Diese Tests im Internet berücksichtigen leider auch kein Alter, oder sonstiges...weshalb ich, wenn du wirklich Interesse daran hättest,dir empfehlen würde, besser zu einem Psychologen zu gehen...(und das sage ich aus Erfahrung... :D )

zwieback



Was möchtest Du wissen?