Kampfsport mit 170cm und 70Kg+?

1 Antwort

Du hast mit MMA nichtmal noch angefangen und redest jetzt schon von Wettkampf mit Wiegen etc. Erstmal starten, dann kannst du dir Gedanken darüber machen.

Wenn ich du wäre würde ich erstmal einige Sparring einheiten in einem MMA Verein üben. Vorallem "richtig" schlagen und Blocken, da genau das ja im taekwondo vernachlässigt wird, weil TKD sehr kicklastig ist (habe es selbst 3 Jahre lang trainiert).

Wie wir deine Chanchen einschätzen? öhm..keine Ahnung, wir wissen ja nicht wie gut oder wie schlecht du bist :-P Größe und gewicht ist aber auch nicht immer alles.

Woher ich das weiß:Hobby – Trainiere seit mehreren Jahren Kampfsport (trad. Taekwon-Do)

Was möchtest Du wissen?