Kampffisch alle (Zwerg)Garnelen gefressen?

4 Antworten

Ja, manche Kampffische verstehen sich sehr gut mit Garnelen und dann plötzlich, fressen sie alle auf. Aber die Amanos sind auch größer, die werden nicht gefressen. Ist aber sehr schade um das viele Geld für die Garnelen.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich habe selbst 20 Garnelen und 40 Schnecken

naja, ich hoffe mal dass sie noch leben. Die hintere Bepflanzung istz so dicht dass man kaum was erkennen kann.

0

Wie soll denn 1 Kampffisch 20 Garnelen über Nacht fressen?

0

Wenn dein AQ gut bepflanzt ist, dann werden sich die Nelen sicher gut versteckt haben.

Der zugehörige "Filterkorb" am Ansaugkorb des Eden 501 ist übrigens NICHT zwerggarnelensicher - bei einer Filterreinigung musst du also gut aufpassen, denn i.d.R. wirst du dann etliche Nelen - auch später den Nachwuchs - im Filter finden.

Wenn man nicht aufpasst, spült man die Nelen mit dem Reinigungswasser in den Abfluss - das wäre sehr traurig.

Ich habe ihn ausgeschaltet. Ich schalte iuhn nur nach einem WW an - welcher vor dem Einsetzen der tierchen ausgeschaltet wurde.

0
@maDEight

??? Wen schaltest du aus? Den Filter? Ein Filter muss aber IMMER laufen, 24 Stunden rund um die Uhr! Sonst sterben die wichtigen nützlichen Filterbakterien und niemand ist mehr da, der die entstehenden hochgiftigen Schadstoffe (Ammoniak und Nitrit) in ungiftige Pflanzennahrung umwandelt.

Dann musst du dich nicht wundern, wenn tatsächlich alle Tiere sterben.

2
@dsupper

Ich habe Vulcano-Mineral im Becken als untersten Boden. Die Bakterien bilden sich auf diesem sehr porösen Material besser als im Filterschwamm.

Außerdem verträgt der Kafi stroemung nicht allzugut.

0
@maDEight

Der Eden 501 macht ja auch kaum Strömung und die wichtigen nützlichen Bakterien sind aerobe Bakterien - also höchst sauerstoffabhängig. Auf deinem Bodengrund fehlt dieser Sauerstoff.

1
@dsupper

Ich habe Bodendecker welche Sauerstoff produzieren. Es geht ja allen Tieren gut.

0
@maDEight

sind die Garnelen denn wieder da? Auch die können durch eine Ammoniak- oder Nitritvergiftung schnell das Zeitliche segnen. Den KaFi belastet das erst mal natürlich nicht so arg als Labyrinther ...

1
@dsupper

Noch habe ich nur eine kleine gesehen. Aber es können ja nicht 22 mittel - ausgewachsene Zwerggarnelen von einem einzigen Kampffisch gefressen worden sein

Ich hätte ja sonst die Leichen gesehen

0
@maDEight

wie gesagt, die müssen ja nicht gefressen worden sein, sondern eben auch an einer Ammoniak-/Nitritvergiftung gestorben sein. Und nein, du hättest keine Leichen gesehen, denn die verstecken sich auch in den Pflanzen wenn sie sterben und durch das warme Wasser zersetzen die sich in wenigen Stunden ...

1
@dsupper

3 Garnelen habe ich gesichtet. Ich warte nochemal ab :)

0
@maDEight

Das spielt ja aber auch für die Zukunft eine wichtige Rolle - ohne ständig laufenden Filter bleibt dieses Problem dauerhaft bestehen

1

Natürlich könnte es sein, dass der KaFi (und die Amanos) die anderen "vernichtet" haben. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die so viele in der kurzen Zeit verputzen.

"Halbe" Garnele

Es war keine Häutung?

Und der Ansaugkorb ist Zwerggarnelen-sicher?

Ich habe auch mal etliche Blue Dream Garnelen in einem Becken mit dunklem Grund lange gesucht. Haben sich die Garnelen vielleicht nur versteckt? (Das können die sehr sehr gut)

Wie sieht man ob es eine Häutung ist?
Also diese Haut ist leer und hat iene blaue Farbe. Schwarze Augen.

Der Filter ist nicht immer an. MNur nach nem WW. Vor dem einsetzen der Tiere ist er ausgeschaltet gewesen

0
@Meggiiee

Nein, es sah nicht so blass aus. Wirklicjh komplett blau

0

Kann schon sein. Kampffisch fressen erstmal alles, was ins Maul passt. Dann ist da ja noch der Jagdtrieb.

Einige Kampffisch kann man mit Garnelen vergesellschaften, ist aber vom Individuum abhängig.

Es kann aber auch sein, dass sie sich gut versteckt haben. Die sind ja recht dunkel...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin mit versch. Tieren aufgewachsen und hielt immer welche

Ich werde mal schauen! :) Danke für deinen Beitrag

1

Was möchtest Du wissen?