Kali Fehler bei virtualbox?

7 Antworten

Also dein Pfad sieht reichlich merkwürdig aus:

C:\Users\user\Desktop\NeuerOrdner.exe\kali-linux-2018.4-amd64 .iso

1) Heißt dein Windows Benutzername wirklich "user" oder ist das ein Platzhalter, den du nicht ersetzt hast?

2) NeuerOrdner.exe? Klar, kann man den Ordner nennen wie man möchte, aber das ist echt ein schräger Name. Ich würde .exe (oder andere Dateiendungen) sicherheitshalber nicht in Ordnernamen verwenden.

3) Da ist ein Leerzeichen zwischen amd64 und .iso. Bitte prüfen ob das nur beim kopieren passiert ist oder ob der Pfad wirklich so heißt & ggf. korrigieren.

Wenn man so googelt sind es zwei Hinweise, die immer wieder auftauchen:

ISO Datei defekt, Prüsumme vergleichen bzw. nochmal runterladen und

der Typ des Betriebssystems stimmt nicht > Allgemein > Basis > Version, das muss für das ISO-Abbild stimmen. Also ich denke, Debian(64bit)

Und warum IDE und nicht SATA ?

Hallo, ich habe es nochmal heruntergeladen und als Version Linux 64 bit und Debian 64bit versucht aber die Fehlermeldung kommt nochmal

0

Vielleicht ist das Problem ja schon gelöst, dann als Ergänzung: man kann kali-linux 2018.4-amd64.iso von der Chip-Webseite in der VirtualBox unter Windows 10 mit einem Intel i5 Prozessor ganz normal booten.

Was möchtest Du wissen?