Kahle stelle bei einer Katze?


31.12.2019, 16:07

Hier ist ein foto davon

4 Antworten

Auf dem Foto ist leider nicht zu erkennen, was es sein könnte. Da es viele Möglichkeiten gibt, würde ich das sicherheitshalber dem TA zeigen, der mit Sicherheit die passenden Mittel dagegen hat.

Ein kreisrunder oder ovaler Haarausfall spricht möglicherweise für eine Pilzinfektion.

Diese Infektion ist auch unter der Bezeichnung „scherende Flechte“ bekannt und kann nicht nur Tiere betreffen, sondern ebenso auf den Menschen übergehen.

Ich würde einen Tierarzt fragen.

Bei einer Pilzinfektion oder Allopezie würde die Haut anders aussehen.

0
@Kisuliini

Es muss keine Entzündung zu sehen sein, die klingt zwischenzeitlich auch mal ab.

0
@raubkatze

Wenn bereits eine Entzündung aktiv gewesen wäre, hätte man schon deutlich früher etwaige Symptome am Fell erkannt.In diesem Fall liegt definitiv kein Pilzbefall oder dergleichen vor.

0
@Kisuliini

Ich bin kein TA, würde aber denken, dass dieser eine Probe nimmt und eine Biopsie macht.

0
@raubkatze

Ich auch nicht,ich bin nur Tierheilpraktikerin,aber ich kenne keinen TA der in diesem Fall eine Hautprobe nehmen würde.Es sein denn seine Praxis läuft schlecht und er muss die Rechnung hochtreiben

0

Am ehesten war dort eine kleine Wunde auf der sich eine Kruste gebildet hat und die nun abgeheilt ist.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die stelle ist aber sehr groß und noch niemandem vorher aufgefallen.

0
@Kisuliini

Nein aber wir haben seit einem Monat einen neuen kleinen kater der ihn oft ärgert.

0
@Ballaptic

Na dann ist das nicht verwunderlich.Besonders Kater sind untereinander manchmal etwas grob und da kann durchaus mal so ein Büschel Fell fehlen,aber solange keine blutigen Bisse oder Kratzer an diesen Stellen sind,das Fell ansonsten nicht auffällig ist,die Haut nicht schuppt oder rot ist,muss man sich in 99% aller Fälle keine Sorgen machen.Das Fell wächst wieder nach und in ein paar Wochen ist davon nichts mehr zu sehen:-)

1

Sieht wie eine verheilte Bisswunde aus.

Ist euch an der Stelle vorher nichts aufgefallen?

Nein ist uns nicht aufgefallen und es glänzt auch deswegen dachte ich eher das es noch frisch ist

1
@Ballaptic

In der Regel blutet es etwas und es tritt Wundflüssigkeit auf. Dadurch wird das Fell verklebt.

Wenn die Winde am Verheilen ist fällt an der Bissstelle irgendwann die Wundkruste mit dem verklebten Haaren ab. Darunter ist dann frische, gesunde Haut, wobei das Fell noch nachwachsen muss.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?