Kaffeepadmaschine Senseo Padhalter Schimmelbefall -> Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mir eine Sprühflasche besorgen und dort ein Brennspiritus-Leitungswassser-Verhältnis von 70:30 herstellen. also bei einer 1l-Flasche 700 ml Brennspiritus und 300 ml Leitungswasser.

Damit würde ich alles einsprühen (tötet alles ab) und dann mit Kleenex auswaschen...die Teile die in die Spühlmaschine können dort spühlen....den rest mit Essigwasser oder Zitronensäure-Wasser = Entkalterflüssigkeit lange durchlaufen lassen...ohne Pads.

Dann alles nochmal nur mit Wasser (idealerweise entkalktes bzw gefiltertes) gründlich durchspülen. Offen und gut belüftet über Nacht trocknen lassen.

Am nächsten Morgen kannst du schonmal dran riechen. Wenn es immer noch schimmelig riecht, mußt du den Vorgang wiederholen.

Unsere Nase ist sehr empfindlich für diesen geruch...das heißt jetzt nicht dass du extra tief einatmen sollst jetzt bei der noch verpilzten Maschine...du wird den Duft schon bemerken.

Das ist eine gute Erfahrung und das wird Euch allen noch öfter passeirne...IMMER wnen die Kaffeemaschine benutzt mit Pulver oder Pads länger stehen bleibt hat man dieses Problem.

Sollte diese Maschine einen Wasser-Filter drin haben....den müßt ihr dann auf jeden Fall wechseln. Alles andere sollte gut abwaschbar sein.

Nimms als Lehrgang für die anderen.... diese Desinfektions-Sprühflasche ist auch toll für stinkende Turnschuhe...oder wenn jemand mal Fußpilz hat zur täglichen Desinfektion der Schuhe.

Mit heißem Wasser und Essig kriegt man den Padhalter auch sauber, am besten noch mit einer Spülbürste. Wenn das zu eklig sein sollte, könnt Ihr auch nen neuen Padhalter besorgen, da muß nicht die komplette Maschine weggeworfen werden.

Grundsätzlich solltet Ihr das mit der Reinigung aber mal klären. ;-)

hole dir einfach mal die anleitung und schau nach, was dort an tipps zur reinigung steht. wenn man den padhalter abbauen kann, packe ihn (und ggf. andere teile, die verschmutzen können und ausbaufähig sind) in die geschirrspülmaschine und feritg.

früher hat man alles mit der hand abgewaschen, das gab es tatsächlich!

wenn sie immer gereinigt wird passiert das nicht aber einTipp :reinige mit Essig dann wird der Schimmelbefall vernichtet

Was möchtest Du wissen?