Kabel mit Tesa isolieren?

5 Antworten

Ich würde es nicht so machen. Auf jede Ader eine geeignete Klemme (Lüsterklemme, Wago ect) und am besten ein Gehöuse drum herum.

Je nach Beschädigung des Bewegungsmelder wäre es sinnvoll gewesen, diesen max abzuklemmen, aber hängen zu lassen, so dass die Adern durch das Gehäuse weiter geschützt sind.

Generell ist weder Isolierband und erst recht Tesa keine Isolationsmöglichkeit, die zuverlässig schützt. Wenn möglich, Sicherung des Stromkreis ausschalten, so dass keine Spannung mehr ansteht.

Naja, wenn der Bewegungsmelder wie sonst üblich ganz normal an der Decke/Wand hängt und niemand drankommt, ist Klebeband vollkommen ausreichend.

0
@P2661

Wenn er denn so hoch war, dass keiner dran kommt. Kenne genug, die in Griffreichweite hängen. Meine inkl... Ich gehe zudem immer von schlechtesten Fall aus. Ist das sicherste für alle 😊

0

Also Klebestreifen ist mit Sicherheit nicht Normgerecht, aber wenn man sonst nichts sinnvolles hat, dann kann man sich auch damit behelfen.

Ideal wäre eine Lüsterklemme oder so ein Ding von Wago.

Der Kleber löst sich aber durch Wasser recht einfach auf. Ewig geht das im Außenbereich nicht gut.

Wenn es ein Haus ist wo mehrere Parteien wohnen, dann würde ich zur Sicherheit ein Absperrband großzügig um den Bereich spannen, damit da auch ja niemand seine Hand ausstrecken kann und da ran kommt. Ist einfach ein rechtliches Problem.

Kannst ja einen Zettel in eine Folientasche dort hin hängen mit dem Text "Nicht anfassen, Lebensgefahr !" um rechtlich besser abgesichert zu sein.

Wenn du um die Phase das Tesaband ordentlich rum gemacht hast, dann ist die Isolation auch gut genug, wird da auch niemand einen Schlag bekommen wenn das Metall richtig umschlossen wurde.

Ja, das passt. Als Notbehelf kein Problem.

Als Mechatronikerabbrecher rate ich euch zu schrumpfschlauch!

Es besteht keine Gefahr! Drähte einfach nicht berühren, falls doch noch ein Kondensator Ladung haben sollte!

1

wenn kein Strom drauf ist brauchst du auch gar nicht isolieren..

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wenn du dran fasst ist schon Strom drauf, aber da nichts angeschlossen ist fließt nichts.

0
@Apple1410

Sorry, verstehe nicht, wo ist denn das Kabel im Haus angeschlossen ?

0

Was möchtest Du wissen?