Ist die Jugendweihe sinnlos?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du nicht religiös bist,ist es doch ok,keine Jugendweihe zu machen. Nur weil die anderen das machen,ist ja kein wirklicher Grund. Wenn es für Dich wichtig ist,dann rede nochmal mit Deiner Mutter,ist ja nur einmal im Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du nicht deiner Mutter sagen, dass du da mitmachen möchtest, weil du das mit deinen Freunden erleben willst? Dass du da nicht außen vor sein möchtest, sondern einfach mit den anderen mitmachen?

Der Sinn ist doch einfach, dabei zu sein, unter Menschen und Gleichaltrigen zu sein. Einfach dazu zu gehören.

Vielleicht kannst du dich einem Lehrer oder Verwandten anvertrauen, der mal mit deiner Mutter spricht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ginsenxd
06.03.2016, 16:16

Ich habe meine Mutti schon gefragt aber sie will mir da garnicht zuhören

0

Find ich auch sinnlos aber meine mama hat gesagt das es schon iwie wichtig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ginsenxd
06.03.2016, 16:07

Aber das Gefühl wenn alle deine Freunde das machen und du halt die einzige persoin bist die es nicht macht ist doof

0

Jugendweihe bedeutet, dass man an diesem Tag in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen wird.

Ich finde es schade, dass Deine Mutter Dir das Erlebnis nicht ermöglichen will.

Ich selbst hatte Jugendweihe und meine Kinder auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jugendwehe machen heute 90% der Leute für das Geld ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?