Jeans statt auf 40 auf 30 Grad waschen und gehen die Chemikalen einer 40 Grad neuen Jeans auch bei 30 Grad weg?

6 Antworten

Ja, 30 Grad passt, da geht alles raus. Wichtig: Jeans auf links drehen und nur leicht schleudern, sonst kann es diese weißen Waschstreifen geben. Keinen Weichspüler und auf der Leine trocknen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schadet nicht. Wasch alles auf 30 Grad.

(Wahrscheinlich würden auch alle drei Hosen 40 Grad vertragen, ist ja kaum Unterschied.)

Kälter waschen geht immer. Bei heißer waschen muss man aufpassen.

Ja, die gehen sogar bei 20°C weg.

Wasch sie alle bei 30° und fertig. Das ist nicht die "Soll-Temperatur", sondern die maximale Temperatur. Du kannst sie auch kalt waschen.

Sorry, dass ich blöd frage. Kann man dann alle Jeans kalt waschen? Ist kalt waschen sicherer als heiß waschen?

0
@paulpaulsen96

Was hat das mit Sicherheit zu tun? Chemikalien und Farbreste werden durch die Tenside im Waschmittel ausgespült und nicht durch die Temperatur beim Waschen.

0