ist Xing ein seriöses Netzwerk, oder eher nur eine Partnerbörse?

7 Antworten

In punkto Partnerbörse kann ich nicht mitreden. Seriös ist die Plattform, wie längst viele wissen, schon längst nicht mehr. Die Kontakte sind meist Einmal-Kontakte und parken bei allen Usern so vor sich hin. Viele XING-Mitglieder sind einfach nur Kontaktsammler; mehr ist mehr. Nur noch hinter wenigen Profilen stecken authentisch, reale Personen. Ergo ist XING über die letzten Jahre zu einem Fake-Portal geworden. Jeder einigermaßen erfahrene Internet-User kommt da schnell dahinter. Einfach auf die Profilbilder und Postings achten. Hier passt Nichts zueinander. Deshalb lohnt sich längst keine Premium-Mitgliedschaft mehr, da der berufliche Ursprungsgedanke in XING nicht mehr ernst zu nehmen ist. Von daher lohnt es sich auch nicht, z.B. persönliche Daten dort von sich preiszugeben; da wäre man mittlerweile Einer von Wenigen mit realen Daten.

Das Niveau der Beiträge in den Foren ist jedoch aus meiner Sicht weiter gut und selten unter der Gürtellinie. Von daher ist dies für die meisten XING-Mitglieder eine gute Alternative zu sonstigen Posting-/Chat-Foren. Beruflichen Input oder berufliche Chancen sollte man dort allerdings nicht erwarten. Diese Zeiten sind längst vorbei.

Gruß Teddy

Super! Vielen Dank, Teddy! Schade, dass ich das erst jetzt ca. 5-6 Jahre später lese... allerdings überlege ich jetzt wirklich mein Profil zu löschen, es brachte mir in letzter Zeit nur Verdruss..

Von Möchte-gern Personalern über Daten-Sammlern bis hin zu Profi-Headhuntern mit Profil-Neurose, alles dabei. Brr!

0

richtig !

und es ist eine Lügen-Scheinwelt 

da wird so viel gelogen

ich kenne 40 Leute dort, die ohne Job sind aber dort irgendwas eingeben nur um keine Lücken zu haben 

viele arbeitslose die eine Herausforderung suchen usw.

und viele HR-Möchtegern Experten die nur dinge posten, um WERBUNG zu machen und um zu zeigen, dass sie aktiv sind 

0

Auch ich bin seit einiger Zeit dabei und habe auch schon interessante Kontakte knüpfen können. In gewisser Hinsicht ist es schon eine Partnerbörse, nämlich für zukünftige Geschäftspartner. Wenn Du geworben wurdest ist der 1. Monat kostenlos. Danach kannst Du für 5,95 Euro im Monat Premiummitglied bleiben. Musst Du aber nicht unbedingt, denn für den normalen Gebrauch reicht die Standartmitgliedschaft.

Bin seit einem Jahr bei Xing und kann es nur empfehlen für Geschäftskontakte und Interessengruppen. Absolut seriös und zur Kontaktpflege mit ehemaligen und neuen Geschäftsfreunden ebenso geeignet wie zur Recherche in verschiedenen Geschäftsbereichen. Als Kontaktbörse total ungeeignet!

Was möchtest Du wissen?