Xing - wie kann ich verhindern, dass jemand sieht, wenn ich sein Profil eingesehen habe.

3 Antworten

Eigentlich gar nicht, aber ... Wenn du in xing angemeldet bist und ein fremdes Profil anwählst und der angewählte ein zahlendes Mitglied ist (der grüne Balken) dann wird es ihm angezeigt. Aber wenn du nicht angemeldet bist und über Google das profil suchst, erfährt er nur, dass ein unbekannter Zugriff von Google kam.

Du kannst das nur verhindern, indem Du das Profil aufrufst, wenn Du nicht eingeloggt bist. Viele haben jedoch das Profil nicht öffentlich gestellt, sodass man es nur eingeloggt sehen kann. Dann kann man wirklich nichts machen. Xing und anonym - das verträgt sich nicht.

Zunächst sehen nur Premium Mitglieder, wer sie angeklickt hat. Basis Mitglieder kriegen nur winzige fotos ohne Namen.

Mit einem Recruiter Account kannst du alle Profile anonym betrachten. Dieser ist allerdings für den Otto Normalverbraucher unerschwinglich teuer.

Eine alternative Methode funktioniert nicht bei allen Profilen: 1. Aus Xing ausloggen 2. Den namen der Person zusammen mit XIng in google einfügen. Sollte es ein populärer Name sein ( z.B. Christian Schmidt) noch weitere eindeutige Begriffe dazuschreiben wie z.B. Firma etc. Dann einfach auf den Xing Profillink bei der Google Suche klicken und Voila. Funktioniert allerdings nicht wenn der Benutzer dies in seinen Privatspäreneinstellungen unterbunden hat, was viele nicht haben.

Was möchtest Du wissen?