Ist soetwas human in der 9. Klasse?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo!

Ob es "menschlich" ist, ist die eine Frage ------> aber das sind Lehrpläne leider, ohne dass ich mich als Nörgler profilieren wollen würde, immer wieder... ich bin der Ansicht, dass man das gerade in Gymnasien durchaus erwarten kann, dass die Leute sich so etwas eintrainieren.

Denke dir dabei: Augen zu und durch, machst es halt & hast es dann hinter dir ;) Dachte ich mir beim Auswendiglernen i.welcher Gedichte auch. Und belohne dich hinterher selber, wie das ist freilich deine Sache :)

Du packst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch keine besondere Leistung, die euch da abverlangt wird. Stell dir einen Schauspieler vor, dar die Rolle des Nathan spielen soll. Der müsste noch viel mehr auswendig lernen, und noch dazu sämtliche Regieanweisungen verinnerlichen und befolgen und, und und. 

Mit was sich heutzutage Schüler schon überfordert fühlen, kann ich nicht nachvollziehen. Zu meiner Zeite Lernte man viel mehr auswendig. Das Lied an die Glocke von Schiller, die Bürgschaft, den ganzen Wilhem Tell usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon hart. Finde das übertrieben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber natürlich. Man kann auch üben, Texte auswendig zu lernen. So viel ist das nicht. Da haben Schüler schon ganz andere Sachen auswendig gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben damals den Zauberlehrling und die Bürgschaft auswendig lernen müssen. Ihr habt es ja echt einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht schon. Ihr seid so 15-16, die Sprache ist zwar anders,  aber keine Fremdsprache. 

Ob es sinnvoll  ist,  das wäre ein andres Thema. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rheinflip
27.02.2017, 20:15

Die Ringparabel ist sehr aktuell, stell dir vor,  der Ring wäre eine Bong. 

0

Ja, natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist in höchstem Maße inhuman. Wende dich an den europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Wenn es den schon früher gegeben hätte, dann hätte ich "die Glocke" auch nicht auswendig gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist es. So etwas trainiert das Gedächntnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StonersHaze
27.02.2017, 20:11

Nicht wirklich.... dass hat jeder nach ein paar Tagen wieder vergessen... also nciht wirklich sinnvoll

1

Was möchtest Du wissen?