Ist Öl vom Fass schlechter als normales ( Auto)?

8 Antworten

"nicht zwangsläufig schlechter" oder "Nein, das muss nicht so sein" - wenn ich das lese wird mir schwindelig.

Es kommt einzig und alleine auf das Öl selbst an und nicht darauf, worin es sich befindet.

Das Öl ist und bleibt dasselbe Öl, egal in welchem Gebinde es sich befindet.

Und ob 39,99 Euro ein guter Preis ist, kommt auf die Menge, vor allem aber wieder auf das Öl selbst an. Ist der Preis nur fürs Öl oder für den ganzen Ölwechsel?

Wichtig ist, dass es das richtige Öl für dein Fahrzeug ist und dass nicht irgendein "Billig-Öl" verwendet wird.

Du hast ein Angebot über einen Ölwechsel, nicht über Öl.

Da A.T.U das nicht nur manchmal sondern oft machen, kaufen die dieses Öl in größeren Mengen und in Fässern. Dadurch wird es günstiger, aber nicht schlechter.

Auch wenn A.T.U nicht immer den besten Ruf genießt, verwenden die sicher keine minderwertigen Motorenöle, sodass du den Ölwechsel ruhigen Gewissens dort machen lassen kannst.

Viele Grüße

Michael

Salue

Du kannst das mit dem "Haus-Wein" in einem Restaurant vergleichen. Der Anbieter hat davon grössere Mengen eingekauft und kann daher einen besseren Preis machen.

Manche Hersteller bieten ja markeneigene Motoröle an. Dies sind dann entsprechend teurer, aber nicht unbedingt besser. Dieses Öl erfüllt auf jeden Fall die Anfordernisse gemäss Herstellerangaben.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Tellensohn

"Vom Fass" sagt nur das die da ein 60 oder 200L Fas stehen haben aus dem sie es raus nehmen anstelle lauter kleine Kanister...

In der Raffinerie werden die Fässer genau so abgefüllt wie die Kanister wenn das gleiche drauf steht ist auch das gleiche drin.

Wenn man es im Fass kauft ist es auf den Liter gesehen halt günstiger.

Oft werden dem Kunden dann anstelle von 4,6L oder was sein Auto braucht halt 5L Verkauft und den letzten angefangenen Kanister bekommt man mit das ist beim Fass ja hinfällig.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

Danke für die Hilfe....

0

es ist dasselbe, aber ein Ölfass zu kaufen ist billiger als dieselbe Menge in kleinere Behältnisse, d. h. ATU spart beim Einkauf und verkauft dir trotzdem teures Öl, dass nennt sich "Geld machen"

Nein, das muss nicht so sein. Vom Fass bedeutet nur, dass für die Werkstatt der Kauf eines Fasses günstiger ist wie zum Beispiel in 5-Liter-Kanistern, da bei letzterem zu viele Einzelverpackungen anfallen. Somit kann die Werkstatt Öl vom Fass günstiger anbieten.

Was möchtest Du wissen?