Ist man mit 21 alt oder jung bzw was kann man machen wenn man sich alt fühlt?

8 Antworten

Hallo du bist natürlich 21 Jahre " alt " ... . Aber das ist noch jung das ist so die Zeit wo das Leben erst richtig beginnt (da Schule oder Ausbildung , Oder ähnliches oft zu Ende ist  ) meiner Meinung nach . Die Jugend geht auch noch viel weiter als 18 bis Ende 20. Psychologen sagen auch das viele Erwachsene erst Mitte 20 wirklich erwachsen sind ! Hoffe ich konnte helfen : )

Ich finde 21 nicht alt. Damit hast du höchstens 1/4 deines Lebens hinter dir.

Allerdings bin ich jemand, der sagt ich bin so alt wie ich mich fühle. Wenn du dich alt fühlst dann versuche doch etwas dagegen zu unternehmen. Geh raus unternimm was mit Freunden. Sei mal etwas lockerer usw. und so fort

Leb einfach dein Leben und genieße es. Eine gute Lebenseinstellung strahlt man aus und das zieht auch Mädchen an ;) Lass dich von so was nicht runter machen.
Die Sinnfrage nervt völlig. Das Leben muss keinen Sinn haben um es zu genießen und wenn du unbedigt einen Sinn benötigst dann denke dir, dass der Sinn des Lebens ist es zu genießen und eben zu leben! Mam muss sich nicht ständig runtermachen, weil man denkt, man müsste irgendeinen Sinn und Zweck erfüllen...
Und: Man ist immer so alt, wie man sich fühlt, ich bin zwar selbst noch jung und habe leicht reden, aber ich denke zu alt ist man zu garnichts, mach, was dir Spaß macht

Seine Jugend nutzen?

“Ich wünschte, ich könnte wieder jung sein“ “Das ist die beste Zeit deines Lebens“ “Die Jugend wird von den Jugendlichen verschwendet“ (youth is wasted on the young) usw

Gefühlt kriege ich regelmäßig gesagt, dass ich gerade die beste Zeit meines Lebens durchlebe und dass ich das unbedingt genießen soll. Auch sagen die Erwachsenen zu mir, dass ich das erst später verstehen und erst später meine Jugend richtig wertschätzen werde. Ich lese gerade auch zufällig ein Buch (Oscar Wilde, The Picture of Dorian Gray), in dem die Jugend sogar als das wertvollste auf der ganzen Welt angepriesen wird.

Deswegen frage ich euch, besonders die Erwachsenen, was ihr davon haltet und ob ihr etwas an eurer Jugendzeit ändern würdet. Was würdet ihr eurem früheren Ich raten? Weniger zu pauken und die Zeit mehr zu genießen? Oder das Gegenteil? Wie kann man seine Jugend “nutzen“?

...zur Frage

Haben Tiere wirklich einen Lebenswillen?

Ich meine damit nicht den Überlebensinstinkt den jedes Lebewesen besitzt. Ich meine damit wirklich einen richtigen Willen zu leben, einen Sinn im Leben, ein Ziel etc. Versteht mich nicht falsch, ich respektiere das Leben von Tieren sehr, jedoch frage ich mich immer: ist es Tieren nicht egal, ob sie leben oder nicht? Sie haben kein Ziel, keinen richtigen Sinn im Leben und vegetieren nur vor sich hin. Wo ist da der Reiz des Lebens? Viele Menschen - insbesondere Veganer o.Ä. behaupten ständig, Tiere wollen genauso leben wie Menschen. Aber stimmt das? Menschen haben Ziele, Ideen, Pläne und somit einen Sinn im Leben. Oder kann man auch einen Sinn im Leben finden ohne ein wirkliches Ziel zu haben? Genießen Tiere einfach nur das PURE Leben, ist das der wahre Sinn des Lebens? Spielen wir Menschen uns nur was vor indem wir nur durch Arbeit und Beschäftigung einen Sinn im Leben finden? Ist der wahre Sinn des Lebens einfach nur das Leben, im wahrsten Sinne des Wortes, das Genießen und Wertschätzen der Natur, das Bewundern ihrer Schönheit? Was denkt ihr?

Entschuldigung wenn ich mich etwas kompliziert ausgedrückt habe 😅 Freue mich über eure Ansichten und Ideen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?