ist dasd leben als mädchen oder junge in der jugend besser?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

boy 50%
girl 50%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
girl

Eindeutig als Mädchen, man kann viel mehr machen, entweder mädchenhaft oder doch mit Jungs chillen! Und in der Schule, da kann man schon ab und zu die Hilfe von Jungs bei den Hausaufgaben bekommen! Ebenso haben oftmals Mädchen bei den vielen weiblichen Lehrerinnen Bonuspunkte, weil diese Emanzipierten Frauen ihren Geschlechterkampf auf diese Schülerinnen übertragen und ihnen daher unbewusst Vorteile einräumen! Wurde sogar schon bewiesen, ebenso können die männlichen Kollegen oftmals dem weiblichen Charme nicht widerstehen oder sehen über Unzulänglichkeiten in der Leistung hinweg, weil sie Mädchen sind beziehungsweise bieten verstärkte Anstrengungen ihnen zu helfen! Wer es nicht glaubt, der kann ja mal eine Schulklasse im Unterricht beobachten sowie die Lehrer mit dem Computer ohne Name sondern mit Nummern abgegebene Arbeiten zensieren lassen und im Vergleich später die selbe Arbeit mit Namen und Handgeschrieben!

girl

also klar als JUNGE hat man auch vorteile..man hat keine periode, keine brüste, die eine zb beim sport nerven..man muss sich nicht um cellulite/falten etc. kümmern..aber trotzdem finde ich das leben als mädchen macht viel mehr spaß..sich schick zu machen, neue klamotten zu kaufen und zu tragen..und außerdem ist die partnersuche vieeeel einfacher..man muss ja nicht den ersten schritt machen ;) ich glaube ich würde nie ne freundin abbekommen, wenn ich ein junge wär, weil ich viel zu schüchtern wär, eine anzusprechen..als mädchen hat man es da doch viel einfacher ;)

boy

Ich bin zwar ein Mädchen, aber wegen Periode und so... finde ich, die Jungs habens leichter. Auch wenn Mädchensein angeblicher witziger sein soll ..

Naja Mädchen ist viel besser 😅

0

Was möchtest Du wissen?