ist jesus wirklich am 24.12 geboren?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selbst der Brockhaus sagt: "Die Gründe für die Festlegung auf diesen Tag sind nicht eindeutig." Die "Christmas Encyclopedia" sagt: "Der 25. Dezember wurde nicht auf biblischer Grundlage festgelegt..., sondern geht auf die heidnischen römischen Feiern zum Jahresende zurück." Die Bibel nennt das genaue Geburtsdatum von Jesus also nicht. Aber: Er wurde definitiv nicht am 25., bzw. 24.12. geboren. Warum? Aus der Bible geht hervor, dass bei Jesu Geburt Hirten in der Nähe waren und draußen in der Nacht über ihre Herden wachten. Doch im Oktober, wenn die kalte Regenzeit begann, brachten die Hirten in schützende Ställe, bzw. ins Hochland, wie in der Umgebung in Bethlehem. Nach dem altjüdischen Kalender wurde Jesus offenbar im Monat Ethanim, das ist September/ Oktober, geboren. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Hallo frongkel: Wenn man etwas nachforscht weiß man wann Jesus geboren wurde eine kleine Hilfe für interessierte Gläubige Menschen. 1) Jesus wurde 33,5 Jahre alt. Seinen Todestag wissen wir genau, es war der 14 Nisan nach dem Jüdischen Kalender. Das entspricht dem Heutigen Februar – Merz .jetzt zieh ein halbes Jahr ab und du bist im Sep. – Okt. Jesus wurde also im Sep-Okt. Geboren. Den genauen Tag weiß man nicht. Ist auch nicht wichtig, Jesus hat seinen Nachfolger ja nur geboten das Abendmahl zu feiern, der Tag an dem er einen neuen Bund mit seinen Nachfolger geschlossen hatte. Warum sollte man die Wahrheit mit der Lüge tauschen?

0
@portal

Blödsinn.

Wer um Himmels Willen soll denn wissen, dass Jesus 33.5 Jahre alt, und noch klarer: exakt 33.5 Jahre alt geworden sein soll ?

0

Nein, das ist nicht so. Weihnachten wurde erst später auf den 24.12. gelegt und der Termin steht damit iin dem Zusammenhang, dass um diese Zeit in Mitteleuropa die Wintersonnwende gefeiert wird.

Auch in der modernen Theologie wird dieser Termin als "Inkulturation" betrachtet, d.h. man hat ein bereits bestehendes Fest mit einer christlichen Bedeutung versehen und somit "umgedeutet".

Nein, es ist nicht überliefert, wann er geboren ist. Aufgrund der Hinweise, die die Bibel bietet, versuchen Geschichtswissenschaftler das genaue Datum herauszufinden, aber bisher ist es noch nicht überzeugend gelungen.

Dass Jesus gelebt hat, also auch geboren wurde, daran gibt es keinen Zweifel. An irgendeinem Tag muss man den Geburtstag feiern, so fiel die Wahl auf den Weihnachtstag.

Weihnachten ist übrigens am 25. Dezember, nicht am 24. Wir feiern jedes Jahr in den Geburtstag von Jesus rein.

Ducrh Forschungen in der Astronomie wurde rausgefunden, dass der Stern von Betlehem in dem Jahr, in dem Jesus geboren wurde, anfang April zu sehen war. Sie haben das Datum anscheinend nur auf den 24.dez 'verlegt', weil das schon ein Feiertag eines griechischen Gottes war, und so mehr Leute auf unseren alt bekannten heiligen Abend aufmerksam gemacht wurden. So hat es uns jedenfalls unser Religionslehrer gesagt^^

warum können die Wissenschaftler nie was 100%iges sagen? dafür sind es Wissenschaftler und haben Methoden das festzustellen

Was möchtest Du wissen?