Ist es seltsam, alleine bei all-you-can-eat zu essen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das einzig auffällige wäre, wenn du ganz alleine das All you can eat Motto so sehr ausreizt, dass du am Ende 5 volle Teller verspeist hast :D

Aber nur weil du alleine im Restaurant sitzt, wird dich schon keiner komisch angucken. Natürlich ist es eher der Brauch, mit mehreren Leuten ein Restaurant zu Besuchen, da ja auch die Gespräche und das Miteinander ein essentieller Teil des Abends sind, aber wenn sich keiner findet, der mit dir essen gehen will, dann heißt das nicht, dass du Zuhause bleiben und auf dein Sushi verzichten musst. Ein Solo-Restaurantbesuch ist vielleicht sogar ganz interessant. Da man sich nämlich irgendwie beschäftigen muss, schaut man zB auf viel mehr Details: Wer sind die anderen Gäste, was für einen Eindruck machen die Kellner, wie ist das Restaurant dekoriert und vielleicht konzentriert man sich auch mehr auf das Essen. Man kann sich jedenfalls mehr damit auseinandersetzen, als wenn man in ner großen Gruppe essen geht.

Du hast vollkommen Recht. Viele kennen das Gefühl nicht, sich alleine unwohl zu fühlen, da sie selbstbewusst sind. Ich denke z.B., dass wenn gelacht wird, es auf jeden fall mir gilt, oder das geflüster... auch wenn man bewusst sich im klaren ist, dass andere bestimmt interessantere themen haben, wird man dieses Gefühl von "beobachtet werden" nicht los .. aber danke für die ausführliche Antwort! :)

1

Ich bin beruflich viel alleine unterwegs und deswegen sitze ich auch oft alleine irgendwo in nem Restaurant oder sonst wo.

Und da ich alleine sitze habe ich während dem Essen genug Zeit herumzuschaun und siehe da.; Es essen viele Leute allein.^

Egal ob beim mc Donalds oder sonst wo.

Ergo ist das alles andere als seltsam.

Essen ist eins der wenigen Dinge was alle Menschen dieser Welt gemeinsam haben.

Wie also kann alleiniges Essen seltsam sein ?

Ich glaube die wenigsten Leute denken darüber nach warum du alleine isst. Ist denen egal. So auch mir. Wer hunger hat der isst.

Wenn ich mit meiner Partie was mache und ich alleine hunger bekomme esse ich was. Auch allein unter vielen 😀 

Danke für die ausführliche Antwort. Die anderen, die alkeine essen, sind mir auch meistens egal, man selber hat aber das Gefühl, dass alke starren (ich zumindest) ich versuche mich weniger darauf und mehr auf mein Essen oder die Umgebung zu konzentrieren. Danke :)

0

Niemand wird dich anstarren. Es gibt viel Menschen die z.B. beruflich unterwegs sind und allein irgendwo essen gehen.

Ich mach das auch öfters, wenn ich mittag Zeit und Lust habe geh ich irgendwo hin essen. Zwar bin ich kein all you can eat fan, aber ich setz mich schon alleine in ein Restaurant oder einen Biertgarten und genieße einfach das Leben :)

Viele Menschen essen allein in einem Lokal

und niemand starrt dich deshalb an, das ist Einbildung.

Lass es dir doch einfach schmecken, dies ist reine Einbildung was ich auch manchmal habe ;D Guten Apettit!

Wieso seltsam? ^^

Hau ordentlich rein!

Das mache ich beim Running-Sushi auch immer und es ist um einiges angenehmer alleine dort zu sitzen da dich niemand anschaut und ein schlechtes Gewissen macht! :D

haha stimmt :) :) :) danke !

0

Überhaupt nicht, laß es Dir schmecken.

Ja, das ist echt unter aller Sau, du hättest mich lieber einladen sollen! xD

Gerne komm um 13 Uhr nach Bielefeld x)

1

Man meint nur das man ,,Angestarrt" wird, obwohl es überhaupt nicht so ist.

Also geh hin und Iss einfach.

Nunja ist schon seltsam aber nicht schlimm das werden Seife bemerken.

Was möchtest Du wissen?