Ist es schwer eine durchsnittliche Frau zu tragen?

7 Antworten

Bei 70 Kg und nehmen wir mal an du seist 1,80, 80 Kg und gut trainiert, kann das trotzdem schwer sein. Es kommt natürlich darauf an, auf welche Zeit die Person gehalten wird und welche Position sie einnimmt. Man kann dem Tragenden die Arme entlasten, wenn die zu tragende Person sich am Nacken festhält.

Bitte nicht vergessen, dass Filme nur sehr bedingt etwas mit der Realität zu tun haben :)

Die Schauspielerinnen sind, wenn sie solche Rollen übernehmen, deutlich "zierlicher", damit der Kraftaufwand für den Tragenden geringer ist. So kann man leichter das Bild vom starken Mann erzeugen. Ausserdem, wird manchmal die Kamera so gestellt, dass die zu tragenden Person irgendwo abstützen kann.

Das kommt drauf an, wie gut du trainiert bist und wie locker sie lässt. Wenn du ohne Probleme an die 100 kg bei Kreuzheben/Kniebeugen schaffst, wird das recht locker gehen, vor allem, wenn sie Körperspannung nutzt. Wenn du quasi "eine Tote" hochheben willst und schon beim Müllraustragen ins Schwitzen kommst, wird es definitiv nicht machbar sein.

Ist man nicht super trainiert und wiegt z. B. um 80 kg so ist das nur ganz kurz möglich

Ich habe da schon lustige Wetten gemacht mit sehr schweren Damen und Treppen und habe das auch unterschätzt.

Wichtig ist ein starker Bizeps und ein sehr stabiler, trainierter Rücken

Ich wünsche Dir alles Gute.

Bankdrücken so oder Bankdrücken an der Multipresse?

Ich schaffe als Anfänger 50-60kg an der Mutipresse komplett im liegen. Schaffe 100kg beim Kreuzheben. Aber Bankdrücken ohne Multipresse ist für mich richtig richtig schwer. Ich weiß dass die Multipresse eine geführte Kraft hat aber warum ist das Bankdrücken ohne Multipresse so extrem schwer?

Und ich muss dazusagen dass ich jetzt nach 1 Monat sagen kann dass keine Übung so schwer ist wie Bankdrücken.

...zur Frage

Ist eine Frau, die 65 wiegt, zu schwer?

Hallo,

Eine Freundin von mir ist groß, also ca. 1,78-1,79 m und wiegt ca. 65 kg. Sie fühlt sich zu dick und groß für ihren neuen Freund, der 1,80 m groß ist. Sie denkt, sie wäre nicht zerbrechlich genug für eine Frau und hat das Gefühl, sie weckt seinen Beschützerinstinkt nicht. Sie traut sich nicht mal sich auf seinen Schoß zu setzten und von ihm zum Spaß hochheben/tragen lassen, weil sie denkt, sie wäre zu schwer dafür. Ich persönlich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll, denn ich bin nicht so groß (1,64 m) und kein Mann.

Ist sie wirklich zu schwer für einen Mann? Männer sind ja eigentlich stärker als Frauen, deswegen denke ich, wäre eine Frau, die 65 kg wiegt, kein großes Problem für sie. Oder?

Liebe Grüße und Danke :-)

...zur Frage

Ich habe eine Frau gesehen die ist 175 cm groß und 59 kg schwer ist das bei der Größe zu wenig was Sie wiegt?

Was ist eure Meinung ?

...zur Frage

Meine Freundin kann mich problemlos aufheben, bin ich zu Leicht?

Ich bin 170 cm groß und bin 50 Kg schwer, sie ist 182 cm groß und wiegt 80 Kg. Bin ich zu leicht oder meine Freundin einfach nur kräftig?

...zur Frage

wieviel kann ein welsh b pony tragen

hallo ich wollte mal wissen wieviel ein welch b tragen kann er 1,38cm gross und gehort einer freundin von mir sie ist 168cm gross und wiegt 70 kg und wollte mal wissen ob das zu schwer ist. er ist nicht zierlich gebaut aber auch nicht stabil also mehr so ein mittel ding würde mich über antworten sehr freuen

...zur Frage

was meint ihr?Gewicht?

Hey. Kann Ein 1,85 m Mann 'gut' eine Frau ,welche in die 60 Kg wiegt ,tragen?Wenn man weiß,dass er normal gebaut ist und einen Freund,welcher ca.75 kg wiegt,eine Weile Huckepack getragen hat.Ist es eher schwer für ihn oder nicht so ,was schätzt ihr wie lange er das durchhält ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?