Ist es schlimm, wenn man mit seiner Freundin angibt?

5 Antworten

Schlimm nicht, jedoch kann man meiner Meinung auch nicht Stolz drauf sein, damit meine ich:

das ich es quasi "geschafft habe"

Sei glücklich.

Mir viel bereits auf, dass vor allem in deinem alter viele Leute es einem nicht gönnen können, also sei vorsichtig.

So funktioniert das nicht! Sie gehört dir nicht, also ist sie auch kein Mittel, dein verbesserungsbedürftiges Selbstbewusstsein aufzupäppeln.

Wenn es darum geht, leg dir ein echtes Statussymbol zu. Kein lebendes Wesen.

Deine Freundin ist keine Trophäe. Du degradierst sie damit und auch deine Beziehung wird dadurch in ein sehr schlechtes Licht gerückt. Du selbst wirst deinen Ruf einbüßen.

TGenau. Er sollte ein Kerl sein und sie vor den Gaffern schützen und sich nicht darüber das Ego aufpolieren. Wenn das so läuft ist sie schneller weg als er gucken kann.

2

Du solltest mit deiner Freundin nicht wie mit einem "Gewinn" angeben.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Gut in Lernmethoden und Zeitmanagement

Angeben ist immer schlecht. Das wird Deiner potentiellen Freundin sicherlich auch nicht gefallen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?