Die Pille danach bringt oftmals den ganzen Zyklus aus der Bahn.

Du bist kein Roboter sondern ein Mensch.

trotzdem kann dir hier niemand sagen ob du oder nicht schwanger bist.

Der Schwangerschaftstest ist vor allem im ersten Monat ungenau.

Mein Tipp, geh zu deinem Frauenarzt und lass dich beraten und untersuchen.

...zur Antwort

Die meisten Menschen sind per se nicht böse, jedoch ihre Taten!

Also nein, jedoch gibt es sicher auch Menschen die wegen einem psychischen defekt Böse sind/werden.

...zur Antwort

Ja.

Ein guter Test ist auch, kannst du sofort aufhören und fehlt es dir nicht (kein verlangen)? Dann eher nein (dabei sollte man jedoch ehrlich zu sich selbst sein).

Wenn du jedoch aufhörst (wenn du es überhaupt kannst) Enzugserscheinungen hast oder es dir fehlt hast du ein suchtempfinden = abhängigkeit (auch wenn "nur" psychisch)

...zur Antwort

Wenn du eine andere Krankheit hast und dadurch nicht mehr essen kannst nein.

Sonst höchstwahrscheinlich, auch wenn du sehr klein und dünn bist solltest du mindestens 1700 Kalorien pro Tag zu dir nehmen, wenn du "normalgross" bist sogar schnell mal über 2000 Kalorien pro Tag.

Man nimmt zu wenn man mehr isst wie man verbraucht, wenn du jedoch unterernährt bist ist dein Stoffwechsel heruntergefahren und er greift sich alles was er kann. (nennt sich auch JOJO-Effekt)

...zur Antwort

Sowas weiss der Arzt am besten. Evtl. eine zweite Meinung einholen.

Mein Gefühl: deine Schwiegermutter dir nicht alles erzählt. (oder warst du dabei?)

...zur Antwort

Nein darf er nicht. Theoretisch hättest du die Polizei rufen können.

Jedoch frage ich mich, war es das erste mal? Oder bleibt es das letzte mal?

Überlege dir ob du dich zukünftig nochmal in eine solche Situation begehen möchtest, es fängt immer klein an.

...zur Antwort

Bei den meisten, vor allem bei U60 jährigen sind es "nur" Grippen ähnliche Symptome wenn nicht sogar weniger wie bei dir.

Jedoch bei älteren, vor allem Ü80 und Risikopatienten kann es viel schlimmer ausfallen, da dieser Virus sich schneller verbreitet wie ein "normaler Grippen Virus" kann es zur Überlastung der Spitaler kommen, erst das ist wirklich schlimm! Das wird heissen das nicht nur Corona Patienten sondern auch alle andere Notfällen nicht mehr behandelt werden können und somit wahrscheinlich sterben.

Und was sollte ich am besten tun?

Mach das beste draus, hast du schon lange mal was neues ausprobieren wollen? musst du für die Schule lernen? dein Zimmer neu dekorieren? Was basteln oder lesen? ist dir überlassen.(natürlich alles zu Hause)

...zur Antwort

Bei jeder Beziehungen gibt es drei Schritte:

  1. Zufriedenheit und man akzeptiert sich gegenseitig so wie man ist.
  2. Unzufriedenheit und man spricht darüber und kann somit zu Punkt eins gelangen oder akzeptiert es nicht und man bleibt unzufrieden.
  3. Sich von dem Menschen trennen

Offensichtlich bist du nicht zufrieden, das heisst, du kannst dich zwischen Punkt 2 und 3 entscheiden.

was würdet Ihr an meine Stelle machen?

Nr 3.

Ein Mensch ändert sich selten für andere, sowas zu erwarten ist für mich sich selbst falsche Hoffnungen zu machen, leider. Ich war in einer ähnlicher Situation (toxische Beziehung). Meine Lösung war es, sich auf mich zu konzentrieren, hatte mit Sport angefangen, hatte mehr was mit Freundinnen gemacht und schlussendlich fiel es mir sogar einfach Schluss zu machen, was ich mir paar Monate vorher nicht vorstellen konnte.

Wohnt ihr zusammen? Dann such dir eine eigene Wohnung, evtl. kannst du sogar eine Kontaktverbot gegen ihn erlassen.

...zur Antwort

MEINE MEINUNG:
Der Anfang vom ende hat soeben angefangen (Omikron).

Der Virus wird für immer existieren, da sich jedoch die meisten damit angesteckt werden haben, ist der Virus für viele nicht mehr so gefährlich sodass man ins Spital muss, somit werden die Spitäler nicht überlastet und die Massnahmen sind nicht mehr notwendig.

Das wird hoffentlich schon Sommer 2022 sein.

...zur Antwort

Entweder hat sie es oder nicht. Ich würde dir raten, ihr bescheid über deinen Zustand zu geben (ich hoffe das hattest du bereits) und sie sollte sich auch testen lassen.

Wenn sie dann auch positiv ist, muss sie auch in Quarantäne und ihr könntet theoretisch die Quarantäne zusammen verbringen, da ihr jedoch das Haus nicht mehr verlassen dürftet wird es schwer.

Wenn sie negativ ist sollte sie dich nicht besuchen. Du darfst sie besuchen sobald du aus der Quarantäne kommst.

...zur Antwort

Kreislaufprobleme - entstehen, wenn das Gehirn nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Typische Symptome sind Schwindel, Herzrasen und Schwarzwerden vor den Augen. Ursache dafür ist in den meisten Fällen ein zu niedriger Blutdruck, nur selten verbirgt sich eine schwerwiegende Erkrankung dahinter.

Passiert meistens wenn man zu schnell aufsteht.

...zur Antwort
Alternativprodukte

Kommt drauf an, hast du eine Laktoseintoleranz ist die alternative sicher besser.

Ausserdem kommt es auch drauf an wie die Kuh gefüttert worden ist (bekam sie zb. Antibiotika?) oder von wo kommt die Alternative (Soja, Mandeln)

Jedoch tendiere ich eher zur Alternative...

...zur Antwort
meine frage ist hilft mir der Coach solange bis ich die übungen kann

Wenn du wenig Kenntnisse hast, auf jeden Fall.

Normalerweise muss man die Übung nur ein paar wenige male mit einem Coach durchmachen, wenn nicht sogar nur einmal.

Viel wichtiger ist es durchzuziehen und nicht nach paar wenige male das Handtuch schmeissen.

...zur Antwort