Impulsive Mitarbeiterin, wie gehe ich am besten mit ihr um?

Hallo zusammen, ich bin Abteilungsleiterin im Geschäft meines Vaters.

Wir sind zu fünft im Team und haben es alle gut miteinander. Jedoch ist eine Mitarbeiterin für mich sehr ansträngend da sie die ganze Zeit alles verbessern möchte und an jedem Problem Ewigkeiten herumdiskutiert. Ich finde es toll das sie sich so stark für das Geschäft einsetzt jedoch ist es in meinen Augen zuviel und somit bleibt ihr weniger Zeit für das wesentlich. Da sie sich oftmals in Probleme so hineinsteigerte ist sie gestresst was wiederum mich und auch andere stresst. Ich wüsste nicht besser wie erklären also mach ich paar Beispiele:

  • Wir arbeiten am Wochenende alleine, jemand von der Produktion hat Pikett, jedoch machen wir am Freitag immer ab wann wer arbeitet, sprich er muss nicht abrufbereit sein. An einer Maschine ging was kaputt - Wasser lief aus. sie rief an, Mitarbeiter kam spontan und hatte das Problem gelöst, sie hatte sehr gut reagiert. Am Montag hatte sie mich und eine andere Mitarbeiterin mehrmals angefangen darüber zu diskutieren das sowas nicht sein kann. Schrieb E-Mails usw. Sie wurde dadurch so gestresst und hat sich hineingesteigert das ich mich auch gestresst gefühlt habe.
  • Wir hatten Fehlerhafte Teile zum kontrollieren, nachdem ich herausfand wo es passiert ist und alles korrigiert habe habe ich es Versorgt (sie hatte Frei). am nächsten Tag fand sie das ich es nicht richtig gemacht habe, sie holte es wieder und hat erneut kontrolliert (4 Stunden). Sie fand nichts und stellte es genau gleich wieder zurück.
  • Wir haben Gleitzeiten, ich komme meistens eher später da ich lieber ausschlaffe, bleibe aber natürlich auch länger. Als einmal viel arbeit anstand flippte sie so aus das sie nach Hause ging und behauptete sie kündigt, das geschah schon drei mal aber in anderen Situationen mit anderen Mitarbeiter.

Ich habe bereits mit ihr und meinem Vater darüber gesprochen, half nicht.

Kündigen ist keine Lösung mein Vater ist sehr zufrieden mit ihr weil sie immer gute Ideen und Verbesserungen hat. Jedoch arbeitet er nicht direkt mit ihr.

Sie ist sehr temperamentvoll, meistens gut gelaunt, oftmals kann/möchte sie auch meine Anweisungen nicht befolgen oder macht es so wie sie es für richtig haltet.

Wie gehe ich mit ihr um, was kann ich tun?

Arbeit, Stress, Diskussion, Geschäft, Mitarbeiter, Anweisung, impulsiv
2 Antworten
Freund hat offene Betreibung, (wie) soll man sie erwähnen?

Hallo, seit über einem Jahr bin ich mit meinem Freund zusammen, er ist selbständig und wurde vergangene Jahre von paar Kunden verar* und einer ging Konkurs (hatte mehrere 10'000 CHF offen). Da er das Material und anderes schon bezahlt hatte, hat er sich verschuldet.

Weil er momentan Sicherheit möchte hat er sich vor einem Monat eine Festanstellung gesucht und arbeitet abends zusätzlich für sein Geschäft.

Bis vor einem halben Jahr wohnte er mit einem Freund zusammen, da sein Freund umziehen wollte lösten sie die WG auf, da er meistens über 10 h pro Tag arbeitet hatte er keine Zeit sich um eine neue Wohnung zu kümmern und ist sozusagen spontan bei mir eingezogen. Ich habe eine 2 1/2 Zimmer Wohnung mit 50 m2.

Da wir keinen Platz für uns beide haben suchen wir eine gemeinsame Wohnung, wir haben eine super Wohnung gefunden, jetzt ist das Problem das wir den Betreibungsauszug abgeben müssen, meiner ist leer, seiner jedoch nicht.

Die Wohnung ist ca 40% von meinem und keine 20% von unseren Löhnen (ohne Verdienste aus deinem Geschäft). Also leisten können wir sie uns.

Es ist eine Immobilienfirma und keine Privatperson die uns die Wohnung vermieten würde.

Was könnten wir machen? Ich habe mir überlegt ob ich die Wohnung nur auf mich nehmen soll aber ich weiss nicht ob es mir zu riskant ist. Wir können auch die Situation erklären, aber sobald sie darüber informiert sind kann es sein das wir sie nicht bekommen, was würdet ihr machen?

PS: wir kommen aus der Schweiz, ich 25, er 29

Betreibungen sind offene Rechnungen, die an Staat übergeben worden sind, oder so ähnlich...

Selbständigkeit, Wohnung, Bewerbung, Beziehung, Immobilien, Betreibung
2 Antworten