Ist es ratsam als alleinreisende Frau in Indien Pfefferspray mitzunehmen?

18 Antworten

Auf jeden Fall!

In den Medien wird leider immer viel gesagt aber zum Thema Indien gibt es sehr viele Studien die Zeigen dass Gewalt und sexuelle Belaestigung an Maedchen/Frauen in Indien aeusserst hoch sind!

Indien ist nach einer G-20-Studie, die 2012 vorgestellt wurde, das
frauenfeindlichste Land unter den großen Nationen der Welt. Grund ist
die in der indischen Gesellschaft weit verbreitete Gewalt gegen Frauen und Mädchen.Trotz der gesetzlichen Gleichstellung von Männern und Frauen liegt der Subkontinent in der Studie damit hinter Saudi-Arabien an letzter Stelle.

Quelle: https://www.sos-kinderdoerfer.de/unsere-arbeit/wo-wir-helfen/asien/indien/gewalt-frauen-indien

Google Mal Vergewaltigungsstatistiken von Indien. Dort findet man vieles. Ich glaube mich erinnern zu koennen dass ich einmal gelesen habe dass in Indien mindestens jede 2. Frau schonmal sexuell belaestigt wurde... dazu habe ich allerdings gerade keine Quelle.

Als alleinreisende Frau ist es mMn in den meisten Laendern gut einen Pfefferspray dabei zu haben und ggf Kenntnisse in Selbstverteidigung zu haben!

Hier:

https://www.pinkcompass.de/allein-reisende-frauen-in-indien/

http://www.lmdfdg.com/?q=als+frau+alleine+nach+indien+reisen

Allgemein kann ich nur sagen dass das alleine Reisen sicher eine tolle Erfahrung ist und man sich aus Angst nicht davon abhalten lassen sollte. Gutes Informieren im Vorhinein ist angesagt. Vor allem ueber Gegenden die man meiden sollte...

Eventuell kann man auch mit Einheimischen weiblichen Inderinen im Vorhinein ueber die Lage sprechen und sich Tips und Informationen holen. Inderinnen kannst du z.B. hier couchsurfing.com kennenlernen und dich ggf auch in Indien mit ihnen auf einen Kaffee treffen. Wichtig - falls du dich persoenlich mit jemanden triffst achte darauf dass alle punkte verifiziert sind (Verified Profile: *Payment verified, *Phone verified, *Government ID verified, *Address Verified) und du dich nur an oeffentlichen Orten triffst!

Google Reiseberichte ueber Hotels/Hostels und versuche Kontakt mit Maedchen/Frauen aufzubauen die so eine Reise schoneinmal gemacht haben.

Ich wuensche dir viel Spass bei deiner Reise!

LG

Alleinreisende Frau in Indien? Ein Pfefferspray? Ist das ein Witz?

Es ist für eine Frau eigentlich ratsam, nicht nach Indien alleine zu reisen.

Im Jahr werden dort 2. Mio Frauen bei sexuellen Übergriffen getötet - nein, das ist kein Witz.

Und das berifft auch nicht nur Einheimische, da wird aufs munterste gruppenvegewaltigt in dem Land, männliche Begleiter auch mal umgebracht, um ihre Frau zu verwursteln, und zwar ganz normal im öffentlichen Verkehrsmittel - und der Busfahrer macht noch mit..

Die Medien untertreiben hierbei diesmal.

Es gibt dort Züge, welche nur für Frauen fahren, denn wenn eine Frau in einen normalen Zug steigt, alleine und unbegleitet, kommt die nur Schwanger wieder raus, wenn überhaupt.

Ein Pfefferspray? Lächerlich, das ist wie mit einem spitzen Stock bei einer handfesten Schießerei aufzutauchen oder eine Papiertüte zum Schutz vor einem Bombenanschlag dabei zu haben.

Ich rate, solltest Du Dich außerhalb bewachter Bereiche und geführter Touren bewegen wollen, zu mind 2 bewaffneten Leibwächtern - und ach ja, die solltest Du von Zuhause bereits mitbringen, nicht vor Ort anheuern, Du wüsstest nicht, ob Du denen trauen kannst.

ist das jetzt gezielte Übertreibung oder ernst gemeint?

0

Also Pfefferspray ist das Mindeste. Ich würde dir auch zu einem schaft geschliffenem Messer raten. Die Vergewaltigungen, von denen in der Presse zu lesen ist, sind nur die Spitze des Eisberges. Eigentlich geschieht so etwas in Indien mehrmals täglich.

Pfefferspray bringt dich da auch nicht viel, aber trotzden nice to have. Informier dich im Reisebüro, welche Stadtteile man wo besser meiden sollte.

Was möchtest Du wissen?