Ist es normal seine Schwester zu hassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Applestruddle,

Nein, es ist nicht normal, seine Schwester zu hassen, aber es gibt Fällte, wo das durchaus verständlich ist.

Für Deinen Fall habe ich eine einfache, aber geniale Lösung: Geh einfach regelmäßig in die Schule, nicht schwänzen, dann kann sie Dich damit schon mal nicht mehr erpressen. Und bei allen anderen Dingen, wo Du Dich falsch verhältst würde ich die gleiche geniale Lösung anwenden: die Dinge einfach richtig machen! Solange sie keine Lügen erfindet, bist Du unangreifbar! Und dann würde ich cool und lässig reagieren: Mach Deinen Kram doch alleine!

Merkst Du, wie Du Dich durch Dein eigenes Fehlverhalten in die Fänge Deiner Schwester begibst? Du ärgerst Dich über Dich selbst! Was für eine Ironie!

LG

Ich bin auch eine große Schwester und sie holt mir auch manchmal die Sachen und wenn sie es nicht macht, mache ich das selber. Also musst du ihr zeigen das es dir egal ist, ob sie was deinen Eltern sagt oder nicht. Und informiere deine Eltern über diese Situation, das sie sogar meinte sie würde sogar Sachen erfinden (lügen). Irgendwann wird sie alles selber machen müssen :)

Ignorier sie einfach und sag doch deinen Eltern einfach dass sie dich damit erpresst

Ignorier sie einfach wenn sie was will. wen sie dich schlägt petzt es deinem Eltern wenn deine Eltern nichts machen schlag zurück dan macht sie nicht mehr und ruf dich nicht mehr oder so weil sie lein bock hat auf stress

Was möchtest Du wissen?