Schwester raucht gras? Soll ich es Eltern erzählen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo. 

Rede erst mit deiner Schwester, das du das nicht haben möchtest.
Folgt sie dem nicht kannst du es ja bei passender Gelegenheit sagen , die müssen es ja nicht deiner Schwester sagen wo die das herhaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit Deiner Schwester und sage ihr, daß es Dich stört, wenn sie bei Euch zu Hause kifft. Wenn sie nicht damit aufhört, kannst Du es immer noch Deinen Eltern sagen. Aber gib ihr erst mal selbst die Chance, ihr Verhalten zu ändern.

Giwalato 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ganz ehrlich, wenn sie das nicht jeden Tag macht ist es nicht so unglaublich schlimm... da ists sogar gefährlicher Alkohol zu trinken. Wenn du es unbedingt sagen willst dann mach das und sag deinen Eltern, es sei dir wichtig, dass deine Schwester nicht erfährt, dass du sie 'verraten' hast..weiß ja nicht, wie deine Eltern so drauf sind aber die können das bestimmt irgendwie einrichten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vllt erstmal mit meiner Schwester reden, anstatt sie gleich zu verurteilen. Und vielleicht bin ich da auch vorbelastet, aber solang sie sich nicht das Hirn wegkifft ist es nicht ganz so schlimm. Ok ist eigentlich nicht so gut so früh anzufangen, weil das schädlich sein kann für die körperliche und geistige Entwicklung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich würde an deiner stelle mit deiner Schwester reden, dass sie damit aufhören soll, nd du dir überlegst, mit den Eltern zu reden. Also tue es niemals, bevor du mit deiner Schwester redest, damit würdest du ihr Vertrauen brechen.
REde erst mit deiner Schwester. Dass sie mit deinen Eltern redet, und ihr helft, damit aufzuhören. So. Ist sie nicht bereit, dies zu tun, dann würde ich erst zu den Eltern gehen. Sage dann deiner Schwester, dass du das nur tust, um ihr zu helfen, und sie dich eines Tages verstehen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ruffy5286
12.07.2017, 23:01

Helft damit aufzuhören? Ich wage zu bezweifeln, dass sie abhängig ist. Sie muss es halt einfach lassen. Ich hab auch schon gekifft und ich muss sagen ich fühle mich nicht unbedingt dazu hingezogen...

0
Kommentar von CherryLady94
13.07.2017, 01:29

Nein abhängig macht das zeug auch nicht. Aber Man muss ihr doch helfen, Gespräche führen, dass sie damit endlich aufhört.

0
Kommentar von CherryLady94
13.07.2017, 11:51

Ja ich glaube auch. Zu sehen könnte ich bei so etwas auf keinen Fall

0

Bitte nicht petzen!  Es ist deine Schwester , du willst nicht, dass sie Ärger bekommt. Rede mit ihr allein. Sage was dich stört und wie besorgt du bist. Du sagst auch,  dass du sie nicht verpetzen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie jz schon mit so einer Droge konTakt hat ist es vlt nur eine Frage der Zeit bis sie jz anfängt andere vlt zu nehmen oder so ein assi zu werden also mach es lieber ich kenne genug Leute die damit anfangen und aus denn nix gutes wird falls was noch an deiner schwester liegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beatsbydrpepper
12.07.2017, 22:38

Vlt wird sie es noch irgendwann schätzen oder auch nicht

0

Gib deinen Eltern heimlich nen Hinweis !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImmerReadyy
12.07.2017, 22:49

31er!!!

0

Der Konsum ist ungesund und gefährlich. Rede mit deiner Schwester drüber, und wenn Sie nichts einsieht, dann kannst du es ja immer noch deinen Eltern sagen. Sie wird vielleicht erst sauer auf dich sein, aber später wird Sie es dir vermutlich danken, wenn es hilft Sie von diesem Pfad abzubringen. Wenn du aber weißt das deine Eltern Ihr absolut nicht werden helfen können, dann geh lieber sofort zur Drogenberatung oder zur Polizei.

Mahlzeit, Gustav

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist nichts schlimmes daran Gras zu rauchen aber Menschen zu verpetzen, machen nur schlechte Menschen.

Du kannst ja zu ihr sagen das sie am besten noch warten soll und wenn sie das nicht will, kann man da sowieso nichts machen.

Wenn sie noch nicht Tabak abhängig ist, dann sage ihr unbedingt das sie ihr Gras mit einer anderen Pflanze mischen soll als Tabak, das ist die schlimmere Droge ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann verrät man Geschwister gegenüber den Eltern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chill doch einfach. Solang sie nif dauerbekifft ist, is doxh noch alled ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?