Ist es normal das sie mich jetzt die ganze Zeit Schatz nennt?

15 Antworten

Also, ich hatte schon mal die Situation in einer Beziehung, in der mir auffiel, dass andere Pärchen eigentlich viel öfter Händchen halten, als wir. Also hab' ich auch damit angefangen - einfach, weil ich's irgendwie nett fand. Hat ihn auch nicht gestört, war alles supi^^ So viel zur banalsten der möglichen Gründe für so einen Verhaltenswechsel.

Generell sind Kosenamen und solche Dinge gar nicht so ungewöhnlich - und manche fangen damit erst nach einer Weile an, weil sie für solche Zärtlichkeiten eine gewisse Vertrauensbasis oder sonstige Dinge brauchen. Sorgen würde ich mir darüber nicht machen.

Falls es dich aber stört, hast du jedes Recht, sie darauf hinzuweisen. Aber so weit ich deinen Beitrag lese, geht's dir ja mehr darum, dass es dich verwundert, als darum, dass es dir unangenehm ist, oder?

Jedenfalls heißen solche Dinge wie Herzen und Ähnliches meiner Ansicht nach bloß, dass sie an dich denkt und dich vermisst.^^

Es handelt sich um deine Freundin mit der Du eine Fernbeziehung hast und sie hat wohl auch inzwischen ein sehr inniges Verhältnis zu dir entwickelt und so bist Du halt sozusagen im inoffiziellen Rang zum Schatz aufgestiegen und von daher brauchst Du dir doch deswegen keine Sorgen zu machen. Natürlich und das aber augenzwinkernd, wäre es auch denkbar, das deine Freundin dir demnächst mitteilen könnte, Schatz Du wirst Vater.^^ Ob das dann für dich ein Grund wäre um dir Sorgen zu machen, das musst Du selbst am besten wissen.

In einer Beziehung sind diese Kosenamen nicht außergewöhnlich und sollen zeigen >der/die gehört zu mir.< Leider machen das die Partner meist ungefragt und es schnippst ihnen aus dem Mund. Wenn einem das nicht gefällt, dann muss man das sagen. Allerdings besteht dann eben die Gefahr das der andere dann förmlich wird und den Originalnamen nennt und somit diese Art Nettigkeit weg ist. Davon hängt keine Beziehung ab, aber wenn man so genannt wird, dann kann es schon sein das der andere Besitzansprüche stellt und er die Beziehung über diese Kosenamen definiert. In deinem Fall würde ich es pos. empfinden. es sei denn sie gibt jedem x beliebigen diese Namen oder sie übertreibt damit.

Der Trulla ist einfach nur dein Name entfallen - und dann nennt sie dich halt "Schatz", das ist unverfänglich. Würde sie "auf Verdacht" versehentlich mit dem "falschen" Namen ankommen, wäre das Theater garantiert größer.

So kann man das natürlich auch sehen :´D

0

Vielleicht hat sie für sich entdeckt, dass eure Beziehung für sie ein neues emotionales Level erreicht hat. Wenn es dich stört soltest Du mit ihr darüber reden.

FG.

Raider

Was möchtest Du wissen?