Ist es normal das die pennis Größe zwischen 5 und 17 cm variiert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dein Penis im schlaffen Zustand 5cm groß ist und im erregierten Zustand 17cm groß, dann ist der Unterschied schon recht deutlich aber nicht schlimm. Du hast eben einen Blutpenis, den haben die meisten Männer. Wenn du keien Probleme bekomsmt bei einer Erektion, weikl die Haut spannt oder zu viel Blut benötigt wird, dann brauchst du dir keine Gedanken machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das ist zwar krass, kann aber sein. Und der Oberwert ist hoch. Der durchschnittliche Penis ist erigiert 13,12 cm lang und hat einen Umfang von 11,66 cm. Schlaff sind es 9,16 cm. Dafür wurden 15.000 Männer in einer Studie vermessen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann schon gut sein. Ist doch gut: wenn Du ihn brauchst, ist er zur Stelle - und sonst nimmt er nicht zu viel Platz ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das nennt sich blutpenis. Im gegensatz dazu gibt es den fleischpenis der schlaff wie steif fast die gleiche grösse hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oderwie
15.12.2015, 00:29

Ach so ist das also.

0

Was möchtest Du wissen?