Ist es möglich eine Wasservergiftung zu überleben und welche Wege gibt es sie zu "heilen"?

7 Antworten

Von wegen trinken kann man nie genug: Wer zu viel Wasser zu sich nimmt, gefährdet seine Gesundheit. Erfolgt die Aufnahme schneller als die Ausscheidung, bleibt die Flüssigkeit im Kreislauf und verdünnt das Blut. Dadurch sinkt die Salzkonzentration im Blut. Ist ein bestimmter Wert unterschritten, drohen Muskelschwäche, Desorientierung oder epilepitsche Anfälle. Im schlimmsten Fall kann es zu Herzversagen oder einem Hirnödem kommen.

Quelle:

https://www.t-online.de/gesundheit/id_14685568/wasservergiftung-mehr-als-drei-liter-taeglich-koennen-schaden.html

Hi,

Wasser ist tatsächlich tödlich wenn man es übertreibt

So ziemlich alles ist tatsächlich tödlich wenn man es übertreibt.

Aber wenn es jetzt wirklich bei jemandem zu einer Wasservergiftung kommen sollte, kann er es dann überleben?

Bei entsprechenden medizinischen Maßnahmen kann man auch so ziemlich alles überleben.

Mittels intensivmedizinischer Überwachung, Diurese und Elektrolytsubstitution ist das durchaus handhabbar.

Ich hoffe das passiert niemanden

Damit es wirklich dazu kommt, muss man es wirklich darauf anlegen - im Normalfall "wehrt" sich der Körper, wenn es zu viel wird.

LG

"Wasservergiftung" gibt es nicht. Dass man daran sterben kann liegt an der Diffusion in den Zellen. Die Gehirnzellen nehmen zu viel Wasser und platzen. Logisch wäre (was ich aber nicht genau weiß ) eine Salzlösung zu verabreichen, damit die Zellen wieder Wasser abgeben und der Druck auf die Zellwände abnimmt

Ist es tatsächlich tödlich, wenn man 1 Liter destilliertes Wasser trinkt?

Das habe ich neulich mal irgendwo aufgeschnappt. Und wenn ja, warum ist das so?

...zur Frage

Zu viel Wasser trinken sehr gefährlich?

Hallo, ich hab in den letzten 3-4 stunden ca. 5 liter wasser getrunken und habe jetzt immernoch durst, normalerweise trinke ich meistens weniger als 2 liter pro tag aber grad weiß ich auch nicht was los ist. ich hab gelesen das zu viel wasser zu einer Wasservergiftung kommen kann und das es dann tödlich enden kann. Bei 7-10 litern wird es gefährlich und jetzt hab ich bisschen schiss bekommen. Ich weiß nicht ob ich weiter trinken soll oder den Durst zu ignorieren. Paar zusatzinformationen: Bin 16M, 1,69 m groß und wiege 73 kilo, ich spiele fußball und habe heute keinen Sport gemacht oder etwas anderes anstrengendes, ich habe aber zum abendessen 4 brote mit Streichwurst und zwiebeln gegessen. Wie gesagt, normalerweise trinke ich nicht viel

...zur Frage

Ab wie vielen Metern Höhe ist ein Sprung ins Wasser ca. tödlich?

Hallo,

Die Frage ist klar und mir ist bewusst, dass es da keine genaue Zahl gibt, die sich nennen lässt, aber so ungefähr wird sich das doch sagen lassen. Mal ausgehend von Kopfsprüngen oder Bauchklatschern.

Ja.. solche Fragen stell ich mir tatsächlich, wenn mir wieder mal nichts besseres einfällt.

...zur Frage

Was passiert, wenn man jeden Tag ein gekochtes Huhn (in Wasser) isst?

... man betreibt Cardio + Krafttraining , 3 - 4 mal die Woche! Ist es eine gute Eiweißquelle od. übertreibt man schon langsam ?

...zur Frage

Schlag neben den Hals --> Was passiert?

Hi,

ich mache Karate um mich zu verteidigen, doch was passiert wenn ich jemandem links oder rechts neben den Hals schlage? Ich will ja niemanden dauerhaft verletzen!

Lg Dudi1205 :D

...zur Frage

wie lange kann eine junge kornnatter ohne trinken überleben?

mich würde mal interessieren, wie lange eine junge kornnatter so ohne trinken überleben kann, weil fressen können sie ja bekanntlich bis zu mehreren wochen nichts, ohne dass es ihnen drastischen schaden zufügt? Und warum sollte man in einem Terrarium jeden Tag das Wasser wechseln, was wenn man mal eine Woche im Urlaub ist und niemanden hat, der das Wasser wechseln kann, schadet das dem Tier dann? lg july

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?