Ist es möglich , ein inkompatibles App kompatibel zu machen (Android)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"At the moment, we are targeting Android 6.0 with OpenGL 3.1 or Vulkan. This leaves us with a minimum chipset of Snapdragon 810 or equivalent alternatives such as Exynos 7420 Octa. The GPU should at least be an Adreno 430 or Mali-T760MP8, combined with 3GB of RAM."

Das ist die offizielle Antwort. Es liegt also nicht nur an der API version. Das Note 3 wird das Spiel wahrscheinlich nicht ziehen, aber du kannst es trotzdem folgendermaßen an:

1. Custom-ROM (z.B. LineageOS) installieren
2. Möglichkeit 2 von dieser Seite ausführen:
https://www.androidpit.com/how-to-install-incompatible-apps-or-region-restricted-apps-on-android

So wird die App sich installieren lassen und du hast die bestmöglichsten Chancen, dass sie laufen wird, die du mit deinem Gerät nur haben kannst. Dann wirst du letztendlich sehen, ob sie flüssig läuft oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie im Playstore als inkompatibel angezeigt wird kannst du ev. wo anders die apk runterladen, viele findet man bei apkmirror.com Und die dann ausprobieren. Ich habe ein relativ neues Lenovo Tablet, das mit Pokemon GO angeblich nicht kompatible ist. Von apkmirror runtergaladen läuft es aber. Das Vorgängermodel ist eigenartigerweise kompatibel. Kannst du nur ausprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Inkompatibilität durch eine veraltete Android Version besteht, könntest du versuchen, ob sich auf deinem Galaxy Note 3 noch Updates einspielen lassen bzw. ob welche Verfügbar sind.

Sollten keine Updates mehr verfügbar sein, wäre es eine Option ein Custom-ROM zu verwenden, die auch für ältere Android Geräte neuere Android-Versionen zur Verfügung stellen. - Dies ist aber nur dann ratsam wenn du etwas Technik-versiert bist und dir das zutraust. (Oder alternativ ein Freund von dir)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von egla666
13.07.2017, 10:31

das hat mit der Version nichts zu tun... trotzdem danke

0
Kommentar von tavkomann
13.07.2017, 10:40

egla666 Stimmt, denn ich habe Android 7.1.2 und es ist auch bei mir inkompatibel.

0

Oft sind die lediglich nur nicht von App-Hersteller entsprechend getestet und nicht freigegeben. Man kann jede App als .apk downliaden und dann direkt auf jedem Gerät installieren.

Das Ganze geht dann natürlich auf eigene Gefahr theoretisch - sehr theoretisch - kann dadurch das Gerät unbrauchbar werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise nicht. Die Bezeichnung kompatibel setzt manchmal voraus, dass die Kompatiblität überprüft wurde bzw. garantiert wird. Eine nicht garantierte Kompatiblität kann teilweise gegeben sein. Das heißt, unter bestimmter Voraussetzung kann es trotzdem kompatibel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh. Soweit kenne ich mich nicht damit aus. Evtl. gibt es einen Emulator der dies ermöglicht. Allerdings kann ich dir nicht versprechen, dass die Leistung deines Note 3 ausreicht und die App dann reibungslos funktioniert.

Sonst sieht es wohl schlecht aus. Du kannst auch nicht zwangsläufig eine App für iOS auf einem Androiden nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?