ist es mit ausgeprägten bauchmuskeln leichter ein kind zu gebären?

6 Antworten

Die Bauchmuskel sind während der Geburt nicht normal zu nutzen und auch bis 8 Wochen nach der Geburt soll man da ganz vorsichtig sein.

Die Bauchmuskulatur wird durch das Baby in der Mitte geteilt, damit Platz für das Kind ist. Die Muskeln jetzt zu trainieren wäre nicht gut fürs Kind.

Auch der Beckenboden wird erst nach der Geburt wieder trainiert.

Für die Geburt soll er weich und locker sein, damit das Kind gut durchkommt.

Kondition ist gut für die Geburt - lange Spaziergänge kommen da sehr gut an.

Ansonsten zur Schwangerschaftsgymnastik gehen.

Kraft, Ausdauer und Kondition helfen dir nicht, wenn es darum geht, wie schnell dein Kind zur Welt kommt. Denn das wird durch die Stärke der Wehen bestimmt und die sind hormonell gesteuert, nicht muskulär. Ich habe sogar mal gelesen, dass es bei einer sehr stark ausgeprägten Bauchmuskulatur schwieriger sein kann, weil das Gewebe dann viel fester ist und sich nicht so leicht dehnt - was ja bei der Geburt nunmal nötig ist.

Die einzig korrekte Antwort.

Richtig, viel Muskulatur in Bauch und Beckenboden machen die Geburt schwieriger, nicht leichter.

Aber Ausdauer ist während der Geburt schon von Vorteil.

1

Ja, gute Bauchmuskeln können durchaus von Vorteil sein, für das Pressen dann. Aber die Übungen sollten richtig gemacht werden!:
Gute Unterlage, Rückenlage, die Beine anwinkeln, Hände an die Ohren und dann mit dem Oberkörper hochkommen und mit den Ellbogen versuchen, die Knie zu erreichen.

Gute Geburtsvorbereitungen sind meiner Meinung nach auch:

  • Eine Hebamme haben
  • Der verbundene Atem
  • Oder klassische Atemübungen
  • Beckenbodengymnastik
  • Für manche auch Homöopathie, Bachblüten
  • Wassergymnastik
  • Gespräch mit erfahrenen Frauen; im Idealfall die eigene Mutter ;-) Dabei ist eine gute Beratung von professionellen Helferinnen besser, als fragwürdige aus dem privaten Kreis.
  • Bereits in der Schwangerschaft viel langsamer und gelassener werden, weniger tun.....
  • Einstimmen auf die Zeit nach der Geburt

Wie bekommt man am besten Kondition, Ausdauer etc.? Wie bekomme ich Bauchmuskeln?

Hallo!

Ich will mal wieder etwas Sport treiben. ;-)

Also, was ich gerne erreichen möch(als 13-jähriges Mädchen):

*-ein bisschen Bauchmuskeln

-gute/bessere Kondition*

Was ich dazu habe:

  • Ein Laufband

  • Ein Zimer :-)

  • Und die schöne Natur. :D

Was ich nun von euch wissen öchte:

Wie bekomme ich das obengenannte?

Was für Trainingsgeräte sind sinnvoll dafür?

Kennt ihr Websites, auf denen ich Übungen finde?

Freue mich auf ernstgemeinte Antworten, danke!

...zur Frage

Gebären grosse Frauen eher leichter?

Ist da was dran,oder irre ich mich?

...zur Frage

Sind das Bauchmuskeln oder einfach überschüssiges fett?

Hallo,ich mach jetzt schon etwas länger Bauchmuskel Workouts und hab jetzt diese Linien bemerkt , sind das schon leichte Bauchmuskeln oder ist das was anderes?

...zur Frage

Wie beschreibe ich grob eine Schwangerschaft in einem Roman?

Meine Hauptfigur in meinem neuen Roman ist Schwanger. Da ich allerdings selber noch nie ein Kind hatte und Schwangerschaften nur von Serien oder Filmen kenne, wollte ich mich an die Community wenden. Logischerweise hätte ich auch meine Mutter fragen können, aber die hat momentan keine Zeit. Es reichen auch konkrete Adjektive, denn momentan stelle ich mir das gebären an sich sehr schmerzhaft. Es soll eine natürliche Geburt werden und die meisten schreien da. Nun frage ich mich aber auch, ob es wirklich so ist. Denn meinen Roman möchte ich möglichst nahe der Wirklichkeit schreiben. Wäre froh, über baldige Antworten und bedanke mich schonmal!

P.S.: Ich meine nicht wirklich die Zeit, in der sie Schwanger ist, sondern schon die, bei der sie, also die Hauptfigur, bereits im Spital liegt. Wichtige Anhaltspunkte, die ich dringend zu beachten habe usw.

Lg, Elzea

...zur Frage

Untere Bauchmuskeln zuhause trainieren?

Hallo,kann mir jemand sagen wie ich meine unteren Bauchmuskeln zuhause ohne Geräte trainieren kann?

...zur Frage

Bei der Geburt eines Babys

Hallo, ich frage mich wieso viele Frauen bei der Geburt oben ohne gebären. Ich mein wenn es mit BH unbequem ist, kann man doch ein normales Top anziehen oder ein Bandeau BH. Die Frau wird das Kind eh nicht sofort Füttern.

Ich Persönlich würde es sehr unangenehm finden, wenn da viele Leute stehen und man Schmerzen hat und dabei halb Nackt ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?