Ist eine Enduro in der Stadt sinnvoll?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich selbst (1.88 m hoch und 100 Kilo schwer) bin mit ner BMW G650xCountry (BMW nennt sie "Scrambler", also quasi ein Hybrid aus Enduro und Supermoto) unterwegs und für mich ist das ein perfektes Stadt-Motorrad. Sitzposition aufrecht, Sitzhöhe recht hoch, Motorrad mit 160 Kilo schön leicht - fährt sich wie ein Klapprad. Ich fahre ca. 50% in der Stadt und 50% Landstraßen, Autobahn nur wenn es aus Zeitgründen unbedingt notwendig ist und ab und zu mal ne Schotterstraße oder auch mal nen Waldweg. Es spricht für mich nix gegen eine Enduro als Stadtmotorrad, eher alles dafür. Natürlich sollte man dann die Enduro-Stollenreifen gegen passendere Schlappen eintauschen, aber da ist auf dem Markt für jeden Geschmack was zu haben (nutze im Moment den Pirelli Scorpion und bin sehr zufrieden, aber auch metzelder und Conti haben da was im Angebot). M.M.n. solltest Du Dich mal unter den "leichten" Ein- und Zweizylinder-Enduros umsehen...

Zweifellos ein Traum vom Motorrad. Das Problem wird der hohe Preis werden. Führchte als erstes Motrrad nach dem Führerschein muß leider kostengünstiger werden. Dennoch bin ich erfreut bis jetzt keinen begründeten Grund zu hören eine Enduro sei nichts für "nur in der Stadt"

0
@Omniscentor

unter den Suchbegriffen "Yamaha XT" , "Suzuki DR" wirst Du sicher was Passendes finden...

0

Die Sitzhöhe einer Enduro ist ggf. anders. Das solltest du vorher genau austesten. Sonst ist eine längere Tour zu anstrengend. - Reifen gibt es auch für die überwiegende Fahrt auf Asphalt.

Echte Enduro-Fahrer stehen fast immer auf dem Gerät beim Fahren durchs Gelände. Sehr anstrengend!

Die Sitzhöhe ist grade der Punkt welcher mich am Meisten anspricht. Ich weiß aber noch nicht was sie letzendlich für Auswirkung auf das Handling hat.

0

Es wäre ne gute Idee, falls du mal hinfällst kommts günstiger da du weniger Gehäuse ersetzen musst.

Husqvarna 701 Enduro oder Supermoto?

Eigentlich wollte ich mir die Enduro holen aber so viel kann man jetzt mit der Enduro auch nicht fahren im Gelände also kann ich mir ja gleich die Supermoto kaufen oder?

...zur Frage

Möchte mit Motorrad fahren anfangen nur....

ich weiß nicht welches Motorrad für mich geeignet ist. Ich suche eine Enduro am besten für "Hobby-Offroader" die im Gelände abgeht und auf der Straße auch geht. Verschleiß sollte gering/normal sein also eine von KTM kommt nicht im Frage. Wäre eine Enduro überhaupt das richtige oder ist für mich doch eine Supermoto besser? Und wenn ja welche? Wie viel ccm?

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Darf man im Wald Enduro fahren?

Hallo Leute,darf man eigentlich im Wald Enduro fahren ?? Die Pferde reiten ja auch dadurch !! Was passiert außerdem eigentlich,wenn man von Förster erwischt wird ??

...zur Frage

Wieviel ccm sollte eine enduro mit straßenzulassung fürs gelände haben?

Hi, will mir ne geländemaschine holen, die man aber auch auf der Straße fahren darf. Wieviel ccm sollte sie haben?

...zur Frage

Enduro oder Supermoto?

Hi, ich möchte mir demnächst eine 125er husqvarna kaufen, weis aber noc. Nicht ob ich enduro oder supermoto kaufen soll. Ich werde hauptsächlich auf der straße fahren aber auch wochenends gerne Gelände... Deshalb soll ich mir ne enduro oder supermoto holen, und kann ich mit supermoto mit misch reifen gut gelände und straße fahren oder sol. Ich mir einen zweiten satz reifen zum austauschen zulegen (falls supermoto mit enduro reifen im gelände gut geht)? Hoffe auf Hilfe,

Mit freundlichen Grüssen, Dogmem

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?