Normalerweise ist es so, dass ca. du bei 50V ab ca. 0.1 - 1mA den Strom spürst.

Bei diesem "Batscher", wird eine Spule Ein- und Ausgeschaltet (mit Gleichstrom), wodurch sich jedes mal die Spannung kurz auf einige Tausend Volt erhöht.

...zur Antwort

Einfach nen 3-pol Stecker holen & anschliessen. Vom Stromnetz her gibt es keine unterschiede.

...zur Antwort

Wenn du nicht gerade weit von der Grenze wohnst, kannst du es in einer Filiale abholen.

...zur Antwort

Dieses Prinzip hast du in fast allen Kraftwerken. Es wird eine Turbine mit dem Dampf angetrieben, welche den Generator antreibt, welcher dann Strom erzeugt.

Wärmeenergie → Bewegungsenergie → Elektrische Energie

Leider ist der Wirkungsgrad nicht gerade Optimal.

...zur Antwort

Hol dir einen neuen Wasserkocher, welche selbst abschaltet bei ca. 100° C. Wasserkocher haben einen hohen Nutzungsgrad (ca. 95%).

...zur Antwort

Du kannst einfachem ausprobieren die richtigen Litzen herausfinden. Wegen dem Strom musst du dir auch keine sorgen machen, da der Lüfter nur so viel Strom saugt wie er braucht.

...zur Antwort

Es wäre ne gute Idee, falls du mal hinfällst kommts günstiger da du weniger Gehäuse ersetzen musst.

...zur Antwort

Meine empfehlung ist sicher genug Fr. (250+), einfach über 2 Taschen verteilt, da man nie weiss, ob was passiert. Euro kannst du natürlich auch mit nehmen.

Du musst ja nicht das ganze Geld verbrauchen.

...zur Antwort